FSDG hat gestern den Agadir Airport für den MSFS veröffentlicht. Für ca. 19€ bekommt ihr den runderneuerten Airport im hauseigenen Shop. Hierbei handelt es sich nicht um eine bloße Portierung der P3D Version. Vielmehr hat FSDG dem Airport das aktuelle Bodenlayout spendiert, auch die Stadt und der Hafen wurde aufgewertet. 

Features:

  • Akkurate Darstellung des Al-Massira Flughafens Agadir (GMAD)
  • Neueste MSFS Technologien wie dynamische Lichter und Bodenmaterialien
  • Optimiert für sehr gute Performance
  • Enthält statische Flugzeuge für noch mehr Realismus
  • Englisches Handbuch enthalten
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
MathiasA330
MathiasA330
3 Monate zuvor
Antwort auf  Thomas

Danke für den Service

MathiasA330
MathiasA330
3 Monate zuvor

Wenn das Boden Layout etc. aktualisiert wurde, hält dieses Update dann auch in der P3D Version Einzug?

Steven
Steven
3 Monate zuvor

Wie wärs mal mit einem Update für P3DV5 ??? anstatt für MSFS2020 eine neue Version rauszubringen 🙁 P3DV4 Kunden warten glaube ich schon lange auf ein Update…..

Könnte dich auch interessieren:

Mit einem Teaser-Bild hat der australisch-, neuseeländische Entwickler NZA Simulations die Entwicklung des Flughafens von Christchurch angekündigt. Mehr Bilder folgen, wenn das 3D Modelling beginnt, so der Entwickler. Christchurch ist die größte Stadt der Süd-Insel und heißt bei den Māori “Ōtautahi”, 1930 strebte man sogar eine Umbenennung an.
Orbx gewinnt mit Sim Skunk Works einen weiteren Partner, welcher gleich seine Fiat G.91 “Gina” für den MSFS in Orbx Central den Kunden zugänglich macht. Der italienische Militärjet schlägt dabei mit ca. 20€ zu Buche und kommt in der R1, R3 und PAN Ausführung.
SimWorks Studios haben, in Kooperation mit Area77, eines der größten und artenreichsten Habitate der Welt in den MSFS gebracht – das Okavango Delta. Gelegen in Botswana, bietet euch das Addon 9200 Quadratkilometer mit handplatzierten Objekten und angepasster Fluss- und Sumpflandschaft. In diesem Areal könnt ihr, von einem der neun Air-Strips, 12.000 Tiere entdecken.