Warum hat Gary Summons kein Bock mehr auf X-Plane, was hat AI-Traffic mit Egos zu tun und wie macht man sexy Simvideos? Das und mehr besprechen wir in der 11. Ausgabe unseres Podcasts. Als Gast haben wir außerdem Maurice von AviationLads am Mikro, der nicht nur wertvolle Tipps zum virtuellen Drehen hat, sondern auch über seinen guten Draht in die FS-Szene berichtet. Hört jetzt rein für einen Lachanfall mit Rafi, Tuning-Jargon mit Tommi und einen Rekorderwechsel mit Julius! Wie immer hier, oder auf Spotify und Co. 

Schaut auch mal auf den AviationLads social media Kanälen vorbei!

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] die Videokreationen erfahren wollt, dann hört euch unser Interview mit Maurice im Rahmen unseres Podcast […]

Könnte dich auch interessieren:

Egal ob Bus, Bahn oder Flugzeug: Die Firma Aerosoft liefert seit 30 Jahren Add-Ons für jeden Sim-Fan. Logisch, dass wir daher auch mal den Chef persönlich vors Mikro holen. Winfried Diekmann erklärt uns in dieser Folge, wie gut sein Draht zu den Machern des Microsoft Flight Simulator ist, warum Robert Randazzo den CRJ toll findet und warum Flugsimulation für ihn das ist, was auch die Aufnahme unserer Folge war: Eine gute Unterhaltung.
Was hat ein Aufklärungsheft für Teenager eigentlich mit Flugsimulation zu tun und wie ist das sowieso mit dem Verkehr im Flugsimulator? Tommi hat die Antwort, Julius wieder Wetterprobleme und Rafi setzt endlich bald auf den P3D5. Hört jetzt rein, wenn wir wieder in die Welt des Microsoft Flight Simulators, X-Plane und Prepar3D eintauchen - ergänzt mit durch einen kleinen Hardware-Tipp, wie man ein Streamdeck als Controller nutzen kann.