Noch eine Freeware: Nach Skopje für den P3D hat Orbx jetzt eine weitere Freeware veröffentlich, diesmal allerdings für X-Plane. Auf dem kleinen Flugplatz Fishburn (EG41) gibt es dabei – das versprechen zumindest die Screenshots – viele kleine Details zu entdecken. Stefan Schrön und Sandro De Sarro sind die Schöpfer des kleinen Grasplatzes, der auch jenseits der Landebahn viele Details beherbergt. Ob belebte Terrasse, ein vollgesprayter Van, ein vintage Schnapslaster oder Bobbies mit Mund- und Nasenschutz – über OrbxDirect gibt es das “virtuelle Storytelling” von Stefan Schön jetzt kostenlos zum Download.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Für Fans des Sport- und VFR-Fluges: Steffen Zuleger alias Flugi hat jetzt seine Umsetzung des Flugplates Ailertchen (EDGA) veröffentlicht. Die Szenerie ist dabei nicht nur für den Microsoft Flight Simulator gestaltet worden - auch P3D-Fans können die virtuelle Graspiste anfliegen.
JARDesign arbeiten bereits seit drei Jahren an einer Umsetzung des Airbus A340-500 für X-Plane. Jetzt haben die Entwickler ein kleines Lebenszeichen zum Projekt veröffentlicht. Neben ToLiss sind die 330-Schöpfer die zweite Add-On-Schmiede, die den Vierstrahler in X-Plane bringen wollen.