Tag: 7. Februar 2021

Wintereinbruch in Norddeutschland. Temperaturen bis minus zehn Grad, 30cm Neuschnee und überfrierende Glätte machen uns in diesen Tagen das Leben schwer. Für den gemeinen Flusianer ist das Wetter allerdings die perfekte Ausreden um sich tage- und nächtelang hinter dem heimischen Schreibtisch zu verschanzen. Im gut geheizten Homecockpit stellt sich dem Ein oder Anderen dann allerdings die Frage, wie das mit dem kalten Wetter eigentlich dort draußen, auf dem klirrend kalten Vorfeld läuft: Anti-ice, De-icing, Fluide-Type I, Probe-Heat - was bedeutet das eigentlich und wie funktioniert Fliegen im Winter?
Eine original Spitfire steht Modell: FlyingIron Simulations haben jetzt angekündigt, eine Umsetzung der Spitfire in den Microsoft Flight Simulator zu bringen. Auch wenn die Designer durch ihre X-Plane-Erfahrung eine tiefgründige Simulation versprechen, schränkt der MSFS sie an manchen Stellen dennoch ein.
Der Flughafen Dresden spielt, international gesehen, eine unbedeutenden Rolle. Für die Region ist und war der Flughafen aber ein Schwergewicht. Der durchaus geschichtsträchtig Airport ist nun in einer neuen Version für P3DV5 erschienen ist. Der heutige Flughafen in Klotzsche wurde ab 1935 als zivil-militärischer Airport gebaut und beheimatete während des Krieges sowohl Jagd- als auch Transportflugzeug sowie Bomber. Ebenfalls startete 1935 der erste zivile Flug der Lufthansa von Dresden.