Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

inBuilds erweitern mit Origami Studios ihr Payware-Portfolio: Denn jetzt haben die Briten angekündigt, die Umsetzung des Flughafens London Gatwick am 12. Februar für X-Plane zu releasen. Features der Szenerie sollen laut iniBuilds  custom 3D-Gebäude, der neue Boeing Hangar, ein A380 Gate und custom SAM-Jetways sein. Mehr Infos findet ihr auf Facebook.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Leornado sind weiter kräftig dabei an der Maddog für den MSFS zu schrauben und Fehler auszubessern. Gestern abend wurde nun das zweite Update für den Flieger über Simmarket veröffentlicht.
Mit Cagliari CAG/LIEE hat AmSim nun nach Palermo PMO den zweiten Airport in Italien veröffentlicht. Die Entwickler scheinen einen Faible für Inselairports zu haben, auch die MSFS-Umsetzung von Madeira stammt aus dem Hause AmSim.
Bei Flightfactor geht es mit großen Schritten weiter Richtung 777-Release. Als Vorschau haben die Entwickler in einem Video die Stimmen präsentiert, die das Flugerlebnis im Sim bei Release noch realistischer gestalten sollen.