Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der reale Flughafen Danzig (Gdansk) hat vor einer Weile ein ILS CAT IIIb System für die Landebahn 29 installiert. Damit sind Anflüge mit einer Entscheidungshöhe geringer als 50 ft über Grund und einer minimalen Runway Visability Range von mindestens 50 Meter möglich. Damit wir Stubenpiloten nun ebenfalls in entsprechenden Bedingungen landen können, hat FlyDesign für ihre Gdansk – Rebiechowo Lech Walesa Airport Umsetzung ein entsprechendes Update veröffentlicht. Diese installiert automatisch die erforderlichen Dateien für das virtuelle CAT IIIb System in das X-Plane, P3D oder MSFS Verzeichnis. Je nach dem welche Szenerie ihr besitzt, selbstverständlich. Das Update ist kostenlos und im FlyDesign Onedrive zu bekommen.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Auch Hans Hartmann und das Team von Aerosoft waren nicht untätig. So wurde heute ein wenig überraschend ein neues Update für den CRJ veröffentlicht. Damit geht der CRJ  im Microsoft Flight Simulator auf Version 1.0.17.0.
Seit längerem war es verdächtig ruhig bei der Softwareschmiede ToLiss Simulations. Das hatte gestern Abend aber endlich ein Ende, denn etwas überraschend kündigten die Jungs an, ein großes Update für den A340-600 zu veröffentlichen (ihr bisher größtes Update).
Ende des Jahres feiert der Flugsimulator von Microsoft seinen vierzigsten Geburtstag, die erste Version von Bruce Artwick erschien im November 1982. Um diesen Anlass gebührend zu feiern hat Microsoft heute in ihrem Xbox Stream ein großes Update für November 2022 angekündigt.