Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Prealsoft hat sich wieder einer Stadtszenerie angenommen und jetzt zum Verkauf veröffentlicht. Mit „Vienna Landmarks“ kann man jetzt das Stadtbild Wiens noch weiter verschönern. Dafür versprechen die Entwickler die großen Landmarks der Stadt inklusive Ernst-Happel-Stadion, den 22. Gemeindebezirk um die Donaustadt, das Rathaus, den Stephansdom und vieles mehr. Alle Landmarks wurde laut Designer mit PBR und Nachttexturen ausgestattet. Die Szenerie gibt es jetzt bei simFlight/simMarket für rund 12 Euro. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Leornado sind weiter kräftig dabei an der Maddog für den MSFS zu schrauben und Fehler auszubessern. Gestern abend wurde nun das zweite Update für den Flieger über Simmarket veröffentlicht.
Lange ist es schon still um die Entwicklung der Piper Comanche von A2A Simulations im MSFS. Nun hat sich Scott Gentile zum aktuellen Stand geäußert.
Gary Summons Truppe von UK2000 ist auch bei der neuesten Szenerie wieder in den USA zu finden. Diesmal widmet sich die britische Szenerie-Schmiede dem Flughafen Gary in Chicago - die Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist jetzt verfügbar.