Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Vor mehreren Wochen hatte iniBuilds zur Teilnahme in der „Work Group“ aufgerufen. Tester und Experten konnten sich dabei bewerben, in einen kleinen Kreis der Tester aufgenommen zu werden. Jetzt ist die Auswahl abgeschlossen und der Beta-Test läuft in vollem Gange, wie diverse Screenshots der Beluga beweisen. Die Beluga als Weiterführung der iniBuilds A300 präsentiert sich dabei auch mit neuen PBR-Außentexturen, wie die Screenshots im iniBuilds-Discord jetzt zeigen. Der offene Beta-Test und die damit verbundene Flut der Screenshots könnt bedeuten, dass ein Release des optisch außergewöhnlichen Flugzeuges nicht mehr in weiter Ferne ist.

iniBuilds hatte die Beluga-Variante zum Jahreswechsel angekündigt. Zusammen mit dem A310 soll es das X-Plane-Portfolio des Teams erweitern. Täglich neue Screenshots und dazugehörenden Talk findet ihr auf dem Discord-Server von iniBuilds.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Willkommen bei OMA, so lautet der Google Teaser-Text frei übersetzt wenn man nach dem Eppley Airfield sucht. Eine nette Einladung, welche wir sehr zeitnah auch im MSFS annhemen können. Denn Verticalsim bringt uns die künstliche, oder virtuelle, Umsetzung des am Missouri River gelegenen Omaha Airport.
Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.
Lange ist es schon still um die Entwicklung der Piper Comanche von A2A Simulations im MSFS. Nun hat sich Scott Gentile zum aktuellen Stand geäußert.