Bei Aerosoft hat Pavel Movzer heute seine Bratislava Szenerie veröffentlicht. Für ca. 24€ geht es in die slowakische Hauptstadt und das Beste daran ist, nicht nur der Airport wurde für P3DV5 umgesetzt. Fast komplett Bratislava wurde zusätzlich noch mit Gebäuden und einer Foto-Bodentextur ausgestattet. Regulär wird Bratislava von viele europäischen Städten aus mit den üblichen, verdächtigen Airlines angeflogen, auch internationale (ex-EU) Verbindungen z.B. mit FlyDubai existieren. Übrigens ist Pavel auch der Ersteller vom Kosice-Barca Airport und Poprad-Tatry

Features:

  • Beleuchtungen der Start- und Landebahn, Rollbahnbeleuchtungen, ALS-Arbeiten in Abhängigkeit von den Wetterbedingungen: reduzierte Sicht, Niederschlag in Form von Regen und Schnee. Außerdem wurde ein Blinklichtsystem implementiert.
  • Windsäcke zeigen die Richtung und Stärke des Windes.
  • Die Modelle der statischen Transportfahrzeuge des Flughafens, einschließlich der Feuerwehrfahrzeuge, der Tankwagen und der offiziellen Fahrzeuge, wurden unter Berücksichtigung der realen Fahrzeuge, die auf dem Flughafen Bratislava eingesetzt werden, angefertigt.
  • Animierte Passagiere, Flughafenpersonal, einschließlich Techniker, eine Flugbesatzung mit Piloten und die Flugbegleiter der Boeing 737 Ryanair-Crew.
  • Rund um den Flughafen und auf dem Flughafen selbst gibt es Bäume und Gras, die je nach Jahreszeit mit Herbstblättern bedeckt oder im Winter mit Schnee bedeckt sind.
  • In der Zeit von Mai bis Juli sind Pfützen ohne Niederschlag, bei Sonnenuntergang, in der Dämmerung und in der Nacht zu sehen. Von September bis Oktober sind die Pfützen auch tagsüber sichtbar.

Optionale SODE-Datei erforderlich für:

  • Im Winter ist die Landebahn mit Schnee bedeckt.Bei Regen wird der Asphalt nass und es entstehen Pfützen.
  • Hier geht es zum Download: https://sode.aerosoft.com/
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der erste seiner Art: Der CRJ ging Anfang dieses Jahres online und war damit ein erster Meilenstein in der Add-on-Landschaft des Microsoft Flight Simulators. Seitdem wartet die Community auf die Stretch-Version des Regionaljets - genauer gesagt auf den CRJ 900/1000. Mathijs Kok hat jetzt mit einer Preisnennung Hoffnung auf einen baldigen Release gemacht.