Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Visuals by Pascal waren die ersten Austauschtexturen für P3DV5. Pascal steckt viel Liebe und Mühe in seine Texturpakete und hat nun seinen Variationen – Winter Sky Project, Natural Sky Project und Real Atmospherics Project ein Update verpasst. Jeder kann sich sein passendes Paket raussuchen und ausprobieren. Sicherlich eine gleichwertige Alternative zu den Rex Texturen. Vergesst nicht euren Textur-Ordner vorher zu speichern.

Was ist neu?

  • Es gibt nun optionale Nacht-Texturen, welche den Simulator dunkler erscheinen lassen. Zu finden unter: Ordner „Night enhancements“
  • Anpassung des Sonnenlichts für die goldene Stunde (mehr gelblich, golden), Sonnenaufgang und Sonnenuntergang (mehr rötlich).
  • Neue Himmelstexturen im Paket Natural Sky Project. Ihr könnt jetzt zwischen „cold sunlight“ und „warm sunlight“ wählen
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Sebastian
Sebastian
1 Jahr zuvor

Danke für den Hiweis, bekommt man ohne FB nicht richtig mit sonst…

Könnte dich auch interessieren:

Bei uns im Podcast hatte es Martyn Northall schon angekündigt, jetzt gibt es auch erste Bilder: Just Flight zeigt die Fokker 100 und 70 im Microsoft Flight Simulator. Damit bringen die Briten die alte und die neue auf den Markt.
Über seinen Publisher ORBX, hat die Pyreegue Dev Co, nun erstmals ihr kommendes Projekt vorgestellt. Nach den schottischen Airports von Glasgow und Edinburgh, hüpft man nun über den Irish Channel. Nächstes Ziel, ist die nordirische Hauptstadt Belfast.
Der Peripherie-Hersteller Honeycomb Aeronautical nimmt ab sofort Vorbestellungen für seine neue Version des bekannten Alpha-Yokes entgegen. Neben der X-Box Kompatibilität sind Detailverbesserungen im Gepäck. Ein ebenfalls vorbestellbares Hub soll dann Alpha-Yoke, Bravo-Throttle und Charlie-Pedale mit der Konsole verbinden.