Captain Sim scheint derzeit am Release einer 737 Classic für den Prepar3D Version 4 und Version 5 zu arbeiten. Zumindest haben die Kollegen von FSElite jetzt eine Produktseite zu diesem Modell gefunden. Und ein Repaint-Kit existiert bereits auch – in diesem finden sich tatsächlich editierbare Photoshop-Dateien des 737. Ein genaues Statement oder ein Release-Datum fehlen derzeit noch von Captain Sim. Die Produktseite zur 737 ist im Moment noch mit Bilder der 767-Produktreihe bestückt.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Diese Frage hat so manchen Reisenden bereits vor eine große Herausforderung gestellt. Bereits mehrfach sind Passagiere, die beispielsweise nach Dakar im Senegal fliegen wollten, in Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs gelandet. Uns Simpiloten passiert dies ja eher nicht, daher können wir bald ganz gezielt nach Bangladesch fliegen.
Mit der Veröffentlichung der P3D Version von Halifax finalisiert FSimStudio die Entwicklung des Airports im kanadischen Osten. Die X-Plane und MSFS Version sind schon länger erhältlich. Mit dem Release von Halifax führt FSimStudio gleichzeitig Änderungen bei der Distribution ihrer zukünftigen Szenerien ein.