Leonardo hat im Hintergrund, neben den ganzen Maddog Updates, an einer Instructor Station für den verrücken Hund gearbeitet und diese heute veröffentlicht. Diese orientiert sich an den originalen aus den Full-Flight-Simulatoren. Wer sich also in die Trainingsumgebung der MD-82/83/88 begeben will, hat ab sofort für 30€ die Chance dazu. Mit der Station lassen sich Normal und Ab-Normal Procedures trainieren. Ihr könnt bestimmte Systeme abschalten, den Flieger irgendwo auf der Welt positionieren, Wetter verändern und euch verschiedenste Parameter anzeigen lassen. Die Station funktioniert mit allen Simulator-Versionen an P3D V4.4, sofern die Maddog das letzte Leonardo Update erfahren hat.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Städte, Länder, Flüsse und ein Flieger - Orbx hat sich in einem längeren Post zu zukünftigen Projekten geäußert. Dabei soll nicht nur der Microsoft Flight Simulator viele Szenerien bekommen, auch der P3D und X-Plane werden mit Flughafen-Add-Ons und TrueEarth-Szenerien aufgewertet - und ein sonderbares Flugzeug ist bei den Australiern auch in Planung.
Der schwedische Hardware-Neuling Total Controls startet in den Vorverkauf: Ab sofort will das Unternehmen mit der Button Box einen Plug&Play-Controller anbieten, der vor allem DCS-Piloten ansprechen dürfte. Im eigenen Webshop haben die Bastler dafür jetzt die Möglichkeit der Vorbestellung freigeschaltet.