Aviotek Simulation Software arbeiten derzeit an einer neuen Interpretation des größten deutschen Flughafens. Die Szenerie wird sowohl für X-Plane als auch den Microsoft Flight Simulator entstehen. Erste Renderings sollen jetzt die Qualität erahnen lassen. Aviotek hat in der Vergangenheit bereits den Flughafen Dubai und italienische Plätze für X-Plane umgesetzt. Frankfurt könnte der erste MSFS-Release der Entwickler werden. 

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
7 Monate zuvor

Ja, super endlich traut sich jemand, hoffentlich nachhaltig.

Aber mal im Ernst, kein P3D… sehr schwach!

Könnte dich auch interessieren:

Der Entwickler BiologicalNanobot hat heute für sein erstes Addon Enhanced Skyscapes ein größeres Update veröffentlicht. Nach xEnviro ist Enhanced Skyscapes mittlerweile das zweite X-Plane Addon, das neben verbesserten Atmosphären-Shadern auch volumetrische Wolken mit sich bringt, die im Gegensatz zum Konkurrenzprodukt fast keine messbaren FPS-Einbrüche verursachen.
Auf der Suche nach spannenden, anspruchsvollen oder szenischen Anflügen muss man nicht weit in die Ferne schweifen. Ein Blick in die europäischen Berge oder den südlichen Gefilden reicht aus um hier fündig zu werden. Ein Airport der Kategorie anspruchsvoller Anflug gepaart mit szenischer Landschaft ist sicherlich Skiathos, welcher bei Orbx im November erscheinen wird.