Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

TorqueSim haben ihre Simulation der SR20 für X-Plane veröffentlicht. Die Designer wollen wie schon in der SR22 eine komplett simulierte Sportmaschine bieten; diesmal mit der Simulation der Avidyne Entegra R8-Avionik, die sich auch in RealSimGear-Hardware integrieren lassen soll. 

Neben der Avionik-Simulation will Torque-Sim X-Plane-Nutzer auch mit einer Fehlersimulation, einem realistischen Engine-Verhalten und vielen anderen Study-Level-Features überzeugen. Wer die Sportmaschine mit fliegenden Bildschirmen selbst nutzen will, bekommt sie für 45 Dollar exklusiv über X-Aviation.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Bei uns im Podcast hatte es Martyn Northall schon angekündigt, jetzt gibt es auch erste Bilder: Just Flight zeigt die Fokker 100 und 70 im Microsoft Flight Simulator. Damit bringen die Briten die alte und die neue auf den Markt.
Die zehnte Weltverschönerung für den Microsoft Flight Simulator blieb diesmal ein Geheimnis. Im Live-Stream von Microsoft, XBox Games und Bethesda hat Jörg Neumann jetzt angekündigt: World Update 10 widmet sich wie das 2. WU den USA. Und ein Flugzeug gibt's on top.
Seit längerem war es verdächtig ruhig bei der Softwareschmiede ToLiss Simulations. Das hatte gestern Abend aber endlich ein Ende, denn etwas überraschend kündigten die Jungs an, ein großes Update für den A340-600 zu veröffentlichen (ihr bisher größtes Update).