Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Eagle Dynamics Matt Wagner lädt wieder zur Videolehrstunde für künftige Updates der Hornet ein. Auf dem Plan stehen neue Radar und Autopiloten Modi.

Im nächsten Update für die Hornet wird das Radar um den Wide Auto-Acquistion (WACQ) und den SPOT – Modus ergänzt. Damit können virtuelle Pilotinnen und Piloten ihr Radar feiner ausrichten und an einem festgelegten Punkt nach Zielen suchen lassen.

Der Autopilot wird bald selbstständig einen festgelegten Punkt (Wegpunkt, TACAN Station oder Target-Location) anfliegen können. Gekoppelt mit der Auto-Wegpunkt Navigation fliegt die Maschine selbstständig die Wegpunkte bis zum Ziel ab. Ein sehr nützliches Feature wenn man „Heads-Down“ die Systeme aufrüstet.

Das nächste Update auf Version 2.7 wird für den 14. April erwartet. Eines der neuen Features wird das volumetrische Wolkenmodell sein, welches auch in „Wags“ Videos bereits zu sehen ist. Reinschauen lohnt sich also nicht nur für Hornet Besitzerinnen oder Besitzer.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Team
1 Jahr zuvor

Hab mir dann heute die F18, den Supercarrier und die A10 gekauft. Kinders… wo soll ich nun am besten anfangen mit dem lernen? =D Könnt ihr gute Tutorials emfehlen?

Team
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Björn

und um die F14 bin ich gerade auch nicht drum rum gekommen… Scheisse, was ist die geil?!

Sven
Sven
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Björn

Hi Björn,

Neben Rakus hervoragenden Tutorials, kann ich Dir den Kanal von Fire (https://www.youtube.com/user/VJS161Fire) empfehlen. Ist zwar schon älterer Stuff, aber für die DCS Grundlagen sehr gut geeignet.

Hier noch ein paar Links, anderer Kanäle:

https://www.youtube.com/channel/UC7ph73lPl5XhiJBygAMvAug (Mugen505)
https://www.youtube.com/channel/UCZuXjkFY00p1ga3UyCBbR2w (Grim Reapers)

Kleiner Tip aus eigener Erfahrung… Dran bleiben am Training, sonst fängst Du immer von vorn an. 😉

Bastlwastl
Bastlwastl
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Björn

Für die A-10 auch mal bei dem Herrn vorbei schauen:

https://youtube.com/playlist?list=PLYA7v8u34qu89mbs4TGGEIhkwJ8kgFRWr

Team
1 Jahr zuvor

Danke euch für die ganzen Tipps! Hab mir mal daraus mal eine Liste mit Tutorials erstellt. Werden dann wohl ein paar lange Nächte =)

Könnte dich auch interessieren:

Fragen und Antworten am Mittwochabend, das ist bei Asobo und Microsoft schon Tradition. In der jüngsten Q&A-Session haben Jörg Neumann, Sebastian Wloch und Martial Bossard wieder ein paar Neuigkeiten zum Microsoft Flight Simulator präsentiert – mit Hans Hartmann als Gast, der Details zu ATR vorstellt.
Xometry hat im inibuilds-Store ihre Interpretation vom Eagle County Airport EGE/KEGE für den MSFS veröffentlicht. Während in den Sommermonaten an diesem Airport fast beschauliche Ruhe herrscht, ist im Winter hochkonjuktur. Mehrere Linien-Carrier bedienen in dieser Zeit das Einfallstor zu den Skipisten der Rockies täglich.
Hardware zur Autopiloten-Steuerung ist nicht immer günstig. Und gerade wenn komplexe Airliner-Add-ons angebunden werden sollen, können MCPs oder FCUs mehrere hundert Euro kosten. Mike Vlkovic will hier Abhilfe schaffen. Mit seinem Bausatz und einem eigenen 3D-Drucker können sich Airbus-Fans bald eine eigene FCU bauen.