Ziemlich genau in zwei Monaten hätte die FSExpo in San Diego stattfinden sollen. In einer Email und auf Facebook informieren die Veranstalter nun, dass man die weltweit größte Messe für Flugsimulation in den September verschoben hat. Sie wird nun vom 24. – 26. September im Town and Country Resort in San Diego stattfinden. Der Ort bleibt damit unverändert. Bereits im letzten Jahr hatte die Messe aufgrund der Corona Entwicklung abgesagt werden müssen. Laut Veranstalter werden Hotelreservierungen, im Town und Country Ressort, sowie die Registrierung zur Teilnahme an der Messe automatisch auf den neuen Zeitraum verschoben. Am geplanten Konzept, einer vor Ort and Online Veranstaltung, wird weiterhin festgehalten. Als offizieller Media Partner halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Heute hat der Veranstalter der Aero Friedrichshafen mitgeteilt, dass man für dieses Jahr leider die Messe Absagen muss. Hintergrund sind die Reiserestriktionen hinsichtlich der Corona Pandemie. Seit Jahren ist auch die Flugsimulation ein Teil der Aero, bei der Aussteller unser Hobby der breiten Masse präsentieren.
Ziemlich genau in zwei Monaten hätte die FSExpo in San Diego stattfinden sollen. In einer Email und auf Facebook informieren die Veranstalter nun, dass man die weltweit größte Messe für Flugsimulation in den September verschoben hat. Sie wird nun vom 24. – 26. September im Town and Country Resort in San Diego stattfinden.
Das Jahr 2020 war auch für die FlightSimExpo nicht leicht, musste auch sie Corona bedingt abgesagt werden. Allerdings, und das ist die gute Nachricht, findet Nordamerikas größte Flugsimulatormesse 2021 wieder statt. Gastieren wird sie vom 04.- 06. Juni 2021 in San Diego, diesmal auch mit einem virtuellen Teil als Online Event. Der Karteverkauf startet im Frühjahr 2021.