Ziemlich genau in zwei Monaten hätte die FSExpo in San Diego stattfinden sollen. In einer Email und auf Facebook informieren die Veranstalter nun, dass man die weltweit größte Messe für Flugsimulation in den September verschoben hat. Sie wird nun vom 24. – 26. September im Town and Country Resort in San Diego stattfinden. Der Ort bleibt damit unverändert. Bereits im letzten Jahr hatte die Messe aufgrund der Corona Entwicklung abgesagt werden müssen. Laut Veranstalter werden Hotelreservierungen, im Town und Country Ressort, sowie die Registrierung zur Teilnahme an der Messe automatisch auf den neuen Zeitraum verschoben. Am geplanten Konzept, einer vor Ort and Online Veranstaltung, wird weiterhin festgehalten. Als offizieller Media Partner halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Wow - in zwei Wochen kann ganz schön viel passieren. Aerosoft hat mit großem Buffet Geburtstag gefeiert, appetitliche Hardware kommt bald auf den Markt und die FSExpo war die große Bühne um auf X-Plane 12 Hunger zu machen - kein Wunder, dass eure drei Simulanten zu diesem Menu auch wieder ne Menge eigenen Senf auf dem Teller haben! Hört jetzt rein für ausgestopfte Flugzeuge, Wurst mit Kartoffelsalat und der Gewinnauslosung zu Episode 25.
Das war sie also, die FSExpo. An einem zeitversetzten Wochenende haben diverse Größen der Flusi-Szene in San Diego ihren bunten Blumenstrauß an Neuheiten präsentiert. Ob zum neuen Dreamliner-Yoke oder der X-Plane-Dominanz - der große Trip in die Zukunft der Flugsimulation scheint gesichert. Eine Nachlese.