HST hat seinen Weekly Report #2 zu ihrem neuen Produkt veröffentlicht: xAmbience Pro befindet sich in den letzten Zügen der Entwicklung und soll in den nächsten Wochen veröffentlicht werden.

Das als Next-Generation-Plugin angepriesene Add-On erscheint erst für den X-Plane 11, es soll jedoch auch schon zu X-Plane 12 kompatibel sein. HST wirbt damit, dass das Tool richtige 3D-Wolken erstellen soll und dabei gleichzeitig eine akzeptable Performance liefert. In den nächsten Wochen wird der Betatest des Produktes noch weiter intensiviert um mögliche Fehler und Performance-Probleme ausschließen zu können.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Holger
Holger
3 Monate zuvor

akzeptable Performance, das habe ich so auch noch nicht im Rahmen einer Produktanpreisung gehört 😀
Dabei ist natürlich auch zu berücksichtigen, das Akzeptanz auch eine sehr individuelle Komponente hat und nicht losgelöst ist von jeweiligen System …

Könnte dich auch interessieren:

Schon im Oktober 2019 erschien die 747-8 von SSG. Der Airliner wird durch regelmäßige Updates weiter entwickelt und stetig verbessert. Nun wurde die Version 2.3 der "Anniversary Edition" angekündigt. Der Changelog ist sehr umfangreich und verbessert die 747 in vielen Punkten.
Bereits vor 7 Jahren erschien die Szenerie vom San Francisco Airport (KSFO) für den X-Plane. Damals noch als Freeware unter dem Label " MisterX", erscheint die neue Version als Payware. Der Airport erfährt eine grundlegende Überarbeitung, diese reicht von PBR-Texturen bis hin zu SAM-Jetways.