Ursprünglich war Key West der südlichste Punkt der USA. Doch mit dem Beitritt Hawaiis hat Key West diesen Status verloren. So markiert die Boje am Hafen heute nur noch den südlichsten Punkt von Kontinental-USA. Nach dem FSDreamteam bereits letztes Jahr ihre Version des Key West International Airports veröffentlicht hat, kündigt  Orbx nun ebenfalls den Flughafen als neues Projekt an. Während man bei den bisherigen Simulatoren noch große Gebiete rund um den Airport umgesetzt hat, begnügt man sich bei Orbx nun mit Point of Interests im nahen Airport -Umfeld. Wer KEYW, so der ICAO Code, aus Richtung Miami kommend angeflogen hat weiß, dass die Florida Keys durchaus eine detailliertere Darstellung verdient hätten. So verschwindet die US Route-1 gerne mal im Wasser, auch die einzelnen Inseln sind teilweise eher rudimentär umgesetzt. Hier hätte Orbx einen wirklichen Mehrwert schaffen können.

Dennoch wird man kann man die gewohnt gute Umsetzung von Orbx, inklusive aller Airport-Gebäude, PBR Texturen und realistische Nachtbeleuchtung erwarten können. Die Veröffentlichung des Flughafens soll sehr zeitnah erfolgen. Weitere Bilder findet ihr im entsprechenden Beitrag im Forum.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Was lange währt, wird endlich gut. Man könnte noch viele weitere dieser Floskeln anwenden und aufzählen, wenn es um die Haifisch-Flossen für den FSLabs Airbus geht. Doch heute sind wir einen vermutlich großen Schritt näher an der endgültigen Veröffentlichung der A320-SL und A321-SL Erweiterungen.
Das Jo Erlend an einer Brüssel-Szenerie arbeitet ist schon länger bekannt. Auch im Rahmen unseres Podcast hat er erzählt wie herausfordernd der Airport ist und welche Stolpersteine es zu überwinden gilt. Heute hat er neue Bilder des Brüssler-Hauptairports veröffentlicht, welche wirklich Lust auf mehr machen.
Wie ist eigentlich der Entwicklungsstatus der Q4XP von FlyJSim? Diese Frage haben die Entwickler jetzt in einem kleinen Entwicklungsupdate beantwortet und dabei zahlreiche Bilder präsentiert - denn die Texturen seien fertig, und beim Rest sei man auch auf der Zielgeraden, verspricht FlyJSim - mit der Erklärung, wie die Zukunft der Entwickler aussehe.