Klein, aber vielleicht doch nennenswert: Der Microsoft Flight Simulator soll heute ein kleines Update erhalten. Dabei soll die AIRAC (The Aeronautical Information Regulation And Control) auf den neusten Stand gebracht werden. Außerdem wurde eine Kleinigkeit in der Szenerie des Simulators gefixt: Eine korrekte Wassermaske in der Somme-Bucht. Wie immer wieder das kleine Update automatisch bei Start des Sims eingespielt – sobald es verfügbar ist.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Juan Leon
Juan Leon
3 Monate zuvor

34,89 GiB … Ja, nennen wir es klein.

Marten
Marten
3 Monate zuvor
Antwort auf  Juan Leon

Also bei mir waren es um die 138mb 😀

Fabian
Fabian
3 Monate zuvor
Antwort auf  Marten

Bei mir auch, denke der Vorredner hatte vielleicht ein paar frühere Updates noch nicht installiert?

Claude
Claude
3 Monate zuvor
Antwort auf  Marten

Bei mir ebenfalls 138 MB. Juan hatte wahrscheinlich noch nicht das neue World Update installiert.

Könnte dich auch interessieren:

Mit der Veröffentlichung für die X-Box und dem Sim Update 5 (SU5) kamen viele Neuerungen in den MSFS. Doch mit den großen Änderungen kamen einige Bugs in den Simulator, welche man bereits mit einem ersten Hotfix beheben wollte. Der zweite Hotfix, welcher entweder diesen Freitag oder am Montag erscheinen wird, soll sich vor allem um die Darstellung der Texturen, den Aerosoft CRJ und die fehlerhafte Höhe kümmern.
Es sollte eigentlich annehmbaren AI-Traffic in den Microsoft Flight Simulator bringen. Doch jetzt wurde Simple Traffic beerdigt. Mathijs Kok hat jetzt im Aerosoft-Forum erklärt: "Also im Moment ist das Projekt tot." Und den Grund dafür präsentiert er auch.
Im Aeorosft Forum informiert Winfried Diekmann, dass die „Lange“ CRJ 900 und CRJ 1000 sich verspäten werden. Das neue angepeilte Releasefenster ist September / Oktober. Grund seien technische Schwierigkeiten, zu denen man sich nicht näher äußert. Für die bereits veröffentlichte „Kurze“ CRJ 550/700 wurde indes ein Update angekündigt, um das Flugzeug fit für SU5 zu machen. Weiterhin wird der Release für die X-Box Version vorbereitet.