Die P3D Neuigkeiten nehmen deutlich ab, daher ist es umso erfreulicher, dass FSDG ein Update zum Entwicklungsstand ihrer Hurghada Umsetzung veröffentlicht haben. Leider werden die veröffentlichten Bilder nicht mit weiteren Informationen lanciert. Jedoch scheint es, dass FSDG auch die ausgiebigen Hotellandschaften der direkten Umgebung mit umsetzt. 

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas Stemmer
Thomas Stemmer
4 Monate zuvor

Hm,

ja, mit neuer Ware lässt sich halt dann doch mehr Geld machen als mit notwendigen Updates bestehender Szenerien…. aber schön, dass sich noch jmd. um “unseren” P3D kümmert… aber erstmal abwarten und Tee trinken…

VG Thomas

Dennis
Dennis
4 Monate zuvor
Antwort auf  Thomas Stemmer

Die Bilder sehen ja schonmal gut aus. Zum Glück hab ich noch nicht den von SimBreeze…

Daniel
Daniel
4 Monate zuvor

Bin sehr sehr gespannt, war damals der erster Urlaub überhaupt mit meiner Frau. Hoffe der kommt bald 🙂

Könnte dich auch interessieren:

Die Aktivierung der Enhanced Atmospherics führt im Prepar3D bei manchen Add-ons dazu, dass die Texturen zu dunkel dargestellt werden. So auch bei den Airbussen von Aerosoft. Rolf Fritze hat jetzt einen Hotfix bereitgestellt, der wieder Licht ins Dunkle bringen soll - mit offizieller Unterstützung von Aerosoft, für den A319, A320, A321 und A330.