Während Hans noch die letzten Bits und Bytes zusammenschraubt, sind die Painter schon fleißig am Liveries erstellen für die längere CRJ Version. Auch von der Twin-Otter sind nun die ersten Bilder aus dem Simulator zu sehen. Bislang gab es hier nur Render-Aufnahmen. Bezogen auf die Schwimmer-Version der Otter ist interessant, dass Asobo und Microsoft aktuell die Überarbeitung der Wasserphysik evaluieren. Dies geht aus dem Q&A vom 13. April hervor.

Twin-Otter

CRJ 900/1000

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Milviz haben ihre Umsetzung der PC-6 Porter für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. In der ersten von zwei Release-Stufen versprechen die Designer eine Simulation mit einem Propeller, der sich im Beta Mode in eine "barn-door air brake" verwandeln würde. Milviz' zweiter MSFS-Release nutzt dabei weitgehend die Standard-Systeme des Sims. Gerade deshalb will Milviz wohl in zwei Stufen veröffentlichen. Die erste Stufe ist jetzt für 30 Dollar verfügbar, Stufe 2 soll bei Release kostenlos nachgereicht werden.