Parallel 42 haben ihr Produkt, 717 Immersion, für die TFDI Boeing 717 aktualisiert und damit in den P3DV5 gebracht. Bislang wurde nur Version 4 unterstützt. Das Update ist für Bestandskunden kostenlos und über Orbx Central zu beziehen. Die Immersion-Pakete von Parallel 42 versehen euren Flieger mit zusätzlichen Effekten, welche zum Teile auf die Witterung reagieren. 

Im Rahmen der Update-Ankündigung stellt Parallel 42 klar, dass man dem P3D nicht den Rücken kehren wird. Dieser sei weiterhin eine tolle Plattform. Man arbeite aktuell an der 777 Immersion V2 und habe auch weitere Pakete in Planung.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] die 717-Immersion erst vor wenigen Tagen für Prepar3D v5 ertüchtigt wurde, präsentiert das Team von Parallel 42 bereits das nächste […]

Könnte dich auch interessieren:

FSimstudio schließt mit der Veröffentlichung des London International Airport weiter weiße Airport-Flecken in Kanada. Der in Ontario gelegenen Flughafen wurde nun für P3D V4+ veröffentlicht und eröffnet damit ein paar Regional- und Charterverbindungen. So fliegen Air Canada und WestJet einige innerkanadische Strecken nach Toronto und Calgary. Im Sommer stehen auch Charterflüge nach Cancun auf dem Programm.
Das war sie also, die FSExpo. An einem zeitversetzten Wochenende haben diverse Größen der Flusi-Szene in San Diego ihren bunten Blumenstrauß an Neuheiten präsentiert. Ob zum neuen Dreamliner-Yoke oder der X-Plane-Dominanz - der große Trip in die Zukunft der Flugsimulation scheint gesichert. Eine Nachlese.
Mit der Veröffentlichung des Essendon Fields Airport wird sich Orbx ein digitales Denkmal setzen. In der Ankündigung zur geplanten Umsetzung kann man bereits einen Blick in die virtuellen Büros des australischen Publishers und Entwicklers werfen. Dieser hat seinen Hauptsitz direkt am Flughafen. Neben diesem Umstand machen auch anderen Aspekte den Airport interessant.