Im Wonnemonat Mai lockt nicht nur das frühlingshafte Wetter, sondern gleich zwei Feiertage die Entwickler von Eagle Dynamics weg vom Rechner. Dementsprechend kurz fällt der aktuelle Newsletter aus. Immerhin bekommen wir neues Bildmaterial der bald erscheinenden „Mariana Islands“-Map und das neue Außenmodell des „Black Shark 3“ zu sehen, welches wir Euch nicht vorenthalten wollen.

Weitere Fortschritte macht das Außenmodell des Ka-50 um ihn fit zu machen, für dessen dritten Release im Sommer 2021. Bis Ende Mai soll außerdem das umfangreiche Update für die F/A-18C „Hornet“ fertig sein. Wir tippen auf einen parallelen Release zusammen mit der „Mariana Islands“-Map für die Open-Beta. Wenn man weiterhin gute Fortschritte beim Bug-Fixing macht, sollten auch Nutzer der Stable-Version etwa in diesem Zeitrahmen auch in den Genuss kommen auf DCS 2.7 updaten zu können.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Das Wochenende für Warbird-Fans dürfte mit der Early-Access-Veröffentlichung der DeHavilland Mosquito FB VI für den Digital Combat Simulator gerettet sein. Ganz untypisch für einen Freitag bietet uns Eagle Dynamics außerdem noch ein umfangreiches Open Beta Update mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen für Hind, Viper, Hornet, Tomcat und der Channel-Map.
Während Eagle Dynamics in letzter Zeit vor allem auf eine optische Aufwertung von DCS gesetzt hat, schickt sich der Entwickler Echo One Niner an die akustische Verbesserung voranzutreiben. Nach verschiedenen spezialisierten Flugzeugpaketen stellen sie in ihrem neusten Trailer nun das Projekt “Core” vor.
Im wöchentlichen DCS-Newsletter informiert Eagle Dynamics heute stolz, dass das Außernmodell des AH-64D „Apache“ sich der vollendung naht. Beschrieben wird dies anhand der beweglichen Pylonen an den Stummelflügeln. Außerdem wird die „Channel“ Map bald fertiggestellt und daher gibt es Rabatte.