Der emsige Entwickler Verticalsim hat sein neustes Werk angekündigt, den Boise Airport in Idaho. Umgeben von Bergen, ist er der verkehrsreichste Flughafen in Idaho, weit vor Idaho Falls. Neben seiner zivilen Nutzung, wird er auch vom 124th Fighter Wing der Idaho Air National Guard genutzt. Diese operiert ab Boise mit der A-10. Ansonsten wird Boise von dem Who is Who der amerikanischen Airlines angesteuert. Auch von de Frachtriesen UPS und FedEx. Leider macht Verticalsim keine weiteren Angaben. Daher bleibt uns nur, euch die ersten Bilder zu zeigen.

Aktuell läuft noch der Memorial Day Sale, bis zum 31.05, mit 30% Rabatt bei Verticalsim.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Neben Eigenkreationen bringt Stairport auch allerhand P3D Szenerien in den X-Plane, wie zuletzt Istanbul von Scenery TR Design. Damit wandern sie quasi zwischen den Welten der Simulatoren und bereichern dadurch X-Plane. Als nächstes steht Zagreb auf der Umwandlungsliste und dies ist eine Premiere. Denn als Basis dient diesmal nicht eine P3D Szenerie, sondern die MSFS Zagreb Umsetzung von Dražen Matleković.
Stairport hat zusammen mit SceneryTR den neuen Istanbuler Flughafen in den X-Plane gebracht. Ursprünglich für den P3D entwickelt, eröffnet euch das Tor nach Asien, Afrika und dem arabischen Raum allerhand Flugmöglichkeiten. Der Airport kostet ca. 30€ bei Aerosoft und es wurde, nach Angaben auf der Produktseite, alles aus dem X-Plane herausgeholt.