Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Evgeny Baturin von Digital Design hat die ersten Bilder der kommenden Sochi Szenerie veröffentlicht. Zwar ist die Olympiade bereits weitergezogen, dennoch können wir virtuellen Piloten damit bald den Dreikampf des Fliegens adäquat bestreiten – Landen – Be-/Entladen und Starten. Der Release soll im Juli erfolgen, dicht gefolgt von Moscow Domodedovo im September. Auch eine P3D und X-Plane Version sei geplant, so Evgeny in der Digital Design Facebook-Gruppe. Im gleichen Beitrag wurden auch Bilder von Sochi veröffentlicht, welche aber hauptsächlich die Stadt und das Olympia-Gelände zeigen. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es ist die Folge der großen Distanzen. Erstens hat sich Simulant Julius mal eben nach Schottland verkrümelt um von dort mit Rafi und Tommi zweites zu besprechen: Wenn der MSFS alles dominiert, führen vielen Simulant:innen zu ihrem DCS, XP oder P3D nur noch eine Fernbeziehung. Doch eigentlich ist das gar nicht nötig - denn egal welcher Simulator derzeit die Freizeit füllen soll, Angebote gibt es für alle. Hört jetzt rein für Langzeiterkenntnisse, Quizversagen und Wünsch-dir-was-Trios.
Bei uns im Podcast hatte es Martyn Northall schon angekündigt, jetzt gibt es auch erste Bilder: Just Flight zeigt die Fokker 100 und 70 im Microsoft Flight Simulator. Damit bringen die Briten die alte und die neue auf den Markt.
Die zehnte Weltverschönerung für den Microsoft Flight Simulator blieb diesmal ein Geheimnis. Im Live-Stream von Microsoft, XBox Games und Bethesda hat Jörg Neumann jetzt angekündigt: World Update 10 widmet sich wie das 2. WU den USA. Und ein Flugzeug gibt's on top.