Ob Feuer löschen, Holz- oder Krankentransport – der UH-1 ist auch im zivilen Sektor ein beliebtes Arbeitstier. Nimbus Simulation haben jetzt ihre Umsetzung des berühmten Hubschraubers veröffentlicht. In X-Plane 11 soll man jetzt dank verschiedener Varianten die vielen Einsatzgebiete des Hubschraubers erkunden können. Für circa 38 Dollar gibt es das Add-On jetzt im X-Plane.org-Store

Der Hubschrauber könne alles, nur nicht Gewehre tragen, beschreiben Nimbus ihr Add-On und deuten damit auf die große Liste an Features, die der Helikopter mit sich bringt. Zum einen besitzt der “Teppichklopfer” ein Maintenance-Tool – denn je nach dem, wie Heli-Fans den Klassiker im Sim behandeln, muss die Maschine gewartet werden. Wer einmal während des Einsatzes in die Außenansicht schalten will, kann außerdem einen virtuellen Co-Piloten zuschalten, der die Maschine kurz übernimmt und gerade hält. Desweiteren bringt das Add-On Features wie PBR-Texturen und VR-Unterstützung mit. 

Kund:innen, die schon die militärische Version des UH-1 erworben haben, sollen laut Hersteller beim Kauf der zivilen Version 40 Prozent Rabatt erhalten. 

Hier die Features im Original-Wortlaut:

Features

  • High quality 3D model
  • High, medium or low skids
  • Floats version
  • Firefighting module
  • Several objects for external load operations.
  • PBR textures
  • High quality 4K textures 
  • VR ready
  • Black and also white panel and interior
  • Nothing beats the sound of a helicopter sound in real live so we are using High quality professionally recorded sounds to give you a realistic experience, every switch and knob, doors, guns, blade slap, engine and rotor sound is there.
  • Vibrations play a big role on helicopters, the Nimbus UH-1 is full of animations and vibrations.
  • Accurate systems simulation, fuel, electric and hydraulic systems are simulated, all the logic of switches, warnings and annunciators is present.
  • Accurate handling and flight characteristics
  • Accurate performance based on performance charts.
  • Realistic night lightning with custom lights and textures.
  • Particle system.
  • 8 liveries and a white one for repaints.
  • SASL powered

Firefighting module

·         A highly requested feature is now available, easily create fires and then fight them with your helicopter, use the belly tank or the bambi bucket to extinguish them.

Menu

  • Windows for managing maintenance, weight and balance, doors and accessories, joystick position, copilot, configuration and checklists.

Configuration

·         Chose the equipment you want installed on your helicopter, firefighting (bambi or tank), crop dusting, medical, hoists, modern or classic radios, basket, bubble window and modernized tail are some of the options available. 

Maintenance module: 

  • if you want a more realistic experience you can choose if you want the helicopter to require maintenance with time and usage, depending on how you fly and engine exceedance the mechanical components will degrade and performance will be affected.

Copilot:

  • We created a “copilot” module that will allow you to hand over control and forget about flying so you can move to the back, enjoy the view, the sound or even use the side mounted guns.

Weight and balance:

  • A graphic interface gives you the chance to modify the cargo, passengers, fuel and CG, handling of the helicopter will change depending on the CG lateral and longitudinal position.

Doors and accessories:

  • Doors opened or closed, wire cutter or not…..customize it as you want.

Checklist:

  • Checklist are easily accessible through the menu on the left, this window will also allow you to see some performance charts.

Joystick position indicator:

  • A small window on the right bottom corner will show the position of your controls, it seems simple but is a very good way to refine your flight technique. 
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Adrian Hinst und Tibor Kokai sind Urgesteine der Flusiszene. Mit Liebe zum Detail haben beide diverse Projekte als Freeware für den FSX, Prepar3D und X-Plane veröffentlicht, darunter fast immer osteuropäische Flugzeuge. Mit der vor kurzem vorgestellten L-200 Morava, sind die beiden das erste mal auf Payware-Terrain unterwegs. Wir haben mit den beiden ein kurzes Interview geführt.
Synaptic Simulations haben wieder ein weiteres Development-Update zum A220 im eigenen Discord-Server bereitgestellt. Neben 3D-Renderings des Cockpits und des Flugzeuges selbst, zeigen die Entwickler auch in zwei Videos die Systeme des Flugzeuges - sowohl im Microsoft Flight Simulator als auch X-Plane.
Gut eine Woche nach Release des A310, hat iniBuilds heute ein Update für den virtuellen Langstreckenjet veröffentlicht. Die kleineren Fixes betreffen nicht nur die CPDLC-Funktion, sondern auch Aspekte der Engine- und Treibstoff-Logik. Die nächsten Fixes sollen im August folgen, erklärt Sam Wheeler von iniBuilds.