Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nemeth Design, vielen bekannt durch ihre Hubschrauberumsetzungen, hat vor kurzem sein zweites Werk für den MSFS veröffentlicht.

Die Yakovlev Yak-18T ist ein viersitziges Schulflugzeug, welches auch noch voll kunstflugtauglich ist. Den Erstflug hatte die Yak 1967, es wurden über 750 Exemplare gebaut.

Nemeth Design verspricht folgende Features

  • High Definition textures
  • Full Physics-Based Rendering material implementation
  • Authentic flight characteristics
  • Authentic flight system configuration
  • Classic avionics design but fully IFR capable
  • Implemented rain and icing effect both in the cockpit and the airframe
  • 13 liveries
  • PDF manual

Erhältlich ist die Yak im Shop von Nemeth Design für gute 20$.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Lange ist es schon still um die Entwicklung der Piper Comanche von A2A Simulations im MSFS. Nun hat sich Scott Gentile zum aktuellen Stand geäußert.
Willkommen bei OMA, so lautet der Google Teaser-Text frei übersetzt wenn man nach dem Eppley Airfield sucht. Eine nette Einladung, welche wir sehr zeitnah auch im MSFS annhemen können. Denn Verticalsim bringt uns die künstliche, oder virtuelle, Umsetzung des am Missouri River gelegenen Omaha Airport.
Feelthere hat auf den Release-Knopf gedrückt: Die erste Payware-Umsetzung von Franfkurt (EDDF) ist jetzt für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.