Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aerobask zeigen Fortschritte bei ihrer Umsetzung der Falcon 8X. Im X-Plane-Forum sind jetzt neue Bilder aufgetaucht, die nicht nur eine große Detailfülle beim 3D-Modell, sondern auch bei den Systemen zeigen sollen. Aerobask arbeitet mit offizieller Lizenzierung durch Dassault an der Simulation des Business-Jets. Ein Release-Datum existiert derzeit allerdings noch nicht. 

Vor allem die Screenshots des Navigationsdisplays könnten für virtuelle Pilot:innen interessant sein, da hier die Umsetzung der EASy-Avionik zu sehen ist. Im Gegensatz zu anderen Add-On-Entwicklern besitzt Aerobask noch keinen eigenen Discord-Server, daher ist dieser Thread im X-Plane-Forum eine stetige Quelle für Screenshots und Infos zum kommenden Add-On.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Willkommen bei OMA, so lautet der Google Teaser-Text frei übersetzt wenn man nach dem Eppley Airfield sucht. Eine nette Einladung, welche wir sehr zeitnah auch im MSFS annhemen können. Denn Verticalsim bringt uns die künstliche, oder virtuelle, Umsetzung des am Missouri River gelegenen Omaha Airport.
Xometry hat im inibuilds-Store ihre Interpretation vom Eagle County Airport EGE/KEGE für den MSFS veröffentlicht. Während in den Sommermonaten an diesem Airport fast beschauliche Ruhe herrscht, ist im Winter hochkonjuktur. Mehrere Linien-Carrier bedienen in dieser Zeit das Einfallstor zu den Skipisten der Rockies täglich.
Auch wenn es im Moment um P3D sehr ruhig geworden ist, gibt es immer noch Neuentwicklung für diesen Simulator. Eine davon wurde nun von WF Scenery Studio veröffentlicht, die ihre Umsetzung des Beijing Capital Airport komplett neu gebaut haben.