Mit dem näher rückenden Release des iniBuilds A310 haben die Briten jetzt ein kleines Freeware-Tool geschrieben, das Inspiration für Flüge liefern soll: Der Flight Scheduler trägt dabei Routen und Flugideen zusammen, die in den vergangenen Wochen von der iniBuilds-Community gesammelt wurden. iniBuilds bietet den Scheduler jetzt schon zum Download an. Der Langstrecken-Jet wurde in den vergangenen Tage mit mehrer Videos und Teasern detailliert vorgestellt. Ein Release soll noch diesen Juli erfolgen. 

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Sven
Sven
15 Tage zuvor

Gott, diese ganzen News und Teaser, Videos und Teaser zu Videos macht einen hier in der Kurzarbeit ganz wuschig. 😀 Die sollen das Ding endlich raushauen. 😀

Martin
Martin
14 Tage zuvor

Sehr nützliches Tool, auch wenn iniBuilds das nicht selbst geschrieben hat, sondern lediglich weiterverbreitet. Wird vom Autor wohl seit einigen Jahren nicht mehr weiterentwickelt, weshalb die Datenbank nicht aktuell ist.

Könnte dich auch interessieren:

Gut eine Woche nach Release des A310, hat iniBuilds heute ein Update für den virtuellen Langstreckenjet veröffentlicht. Die kleineren Fixes betreffen nicht nur die CPDLC-Funktion, sondern auch Aspekte der Engine- und Treibstoff-Logik. Die nächsten Fixes sollen im August folgen, erklärt Sam Wheeler von iniBuilds.
Was für den X-Plane die „ZIBO-737“, ist für den MSFS der „FlyByWire A320“. Hier haben jeweils engagierte Entwickler den doch recht rudimentären Systemen der Standardflieger neues Leben eingehaucht und Tiefgang verliehen. Völlig gratis - von der Community für die Community und häufig auf dem Niveau von Payware-Addons, wenn nicht sogar darüber. Mit dem nun erschienen „Beginners Guide“ zeigt FlyByWire wie der Bus korrekt bedient wird. Eine ideale Gelegenheit zum Einstieg für Neulinge in die systemtiefe Simulation.
Die Trilogie ist komplett: iniBuilds haben am vergangenen Mittwoch ihre Simulation des Airbus A310 für X-Plane 11 veröffentlicht, als Langstreckenderivat des A300 – so in der Theorie. Denn in der Praxis bringt der (virtuelle) A310 doch ein bisschen mehr mit als kurzen Rumpf und lange Reichweite. Ich habe den A310 auf mehrere Testflüge geschickt, bin in die virtuellen Kabinen geklettert, habe mich mit ECAM-Actions zum Schwitzen gebracht und habe die Performance des Add-ons genau unter die Lupe genommen.