Dank FSimStudios werden wir bald einige neue kanadische Destinationen erhalten und das simulatorübergreifend. Im Rahmen ihres Sommer Updates geben sie Auskunft zum aktuellen Stand der Szenerien und zu neuen Projekten.

Aktuell arbeiten man mit Hochdruck daran die volle Kompatibilität der bestehenden MSFS Szenarien mit dem Sim Update 5 herzustellen. Für Kelowna wird die Aktualisierung in den nächsten Stunden erscheinen. Vancouver und Halifax folgen dann in den nächsten Tagen. 

Halifax CYHZ P3D:

Aufgrund der notwendigen MSFS Updates wird sich der Release verschieben. Eine Veröffentlichung im September ist wahrscheinlich.

London CYXU P3D & MSFS:

Die Veröffentlichung der P3D Version steht kurz bevor. Danach folgt dann die Umsetzung für den MSFS im September. Die ersten Bilder von London findet ihr unter diesem Beitrag,

Edmonton CYEG MSFS:

Edmonton wird ein komplettes Update erfahren um dem aktuellen Stand der Technik zu entsprechen. Es wird nach Halifax und London erscheinen.

Calgary CYYC P3D & MSFS:

Calgary ist ein großes Projekt für FSimStudios und wird detaillierter werden als Vancouver. Die Arbeiten sind bereits weit vorangeschritten. Daher rechne man mit einem Release in Q4 2021 oder Q1 2022.

Discord Channel:

Aktuell arbeite man auch an der Einrichtung eines Discord-Kanals. Dort können die Kunden dann schnelleren Support, mehr Einblicke und aktuelle Previews erhalten. Wenn es soweit ist wird es eine Bekanntmachung geben.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Bekanntermaßen ist nach dem Update vor dem Hotfix. Selbiges erschien heute und bringt den MSFS auf Version 1.19.9.0. Im Paket enthalten sind u. a. Fehlerbehebungen für die Nachtbeleuchtung, den Trim-Reset am Thrustmaster TCA Quadranten, die Photogrametrie in Wien und Umgebung sowie die fehlende Wassermaske in Luzern.
Mit dem gestrigen World Update 6 zum Microsoft Flight Simulator, wurden auch fehlende Airports ergänzt, ohne dass auf ein Add-on zurückgegriffen werden muss. Darunter auch die Szenerie des Flughafen Stuttgart aus der Feder der Flight Sim Studios AG (FSS). Jetzt arbeitet die Schweizer Firma noch an weiteren Szenerien um diverse Lücken zu schließen.