Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Überraschend hat JustFlight neue Infos und Bilder zum Airbus A300B4-200 veröffentlicht. Das letzte Update zum Ur-Airbus für P3D datiert auf den Januar diesen Jahres. Böse Zungen haben das Projekt nach dem Erfolg des MSFS schon für tot geglaubt. 

In den letzten Monaten wurde der Airbus extensiv getestet und angepasst. So möchte man dem Kunden die bestmögliche Airbus experience ermöglichen, so JustFlight in ihrem Werbesprech. Die gezeigten Bilder stammen von einem der letzten Testflüge mit PanAm ex LAX. Weitere Angaben macht JustFlight leider nicht. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Willkommen bei OMA, so lautet der Google Teaser-Text frei übersetzt wenn man nach dem Eppley Airfield sucht. Eine nette Einladung, welche wir sehr zeitnah auch im MSFS annhemen können. Denn Verticalsim bringt uns die künstliche, oder virtuelle, Umsetzung des am Missouri River gelegenen Omaha Airport.
Der Spezialist für Südamerika-Airports hat erneut zugeschlagen. Diesmal erweitert PKSIM, bekannt für seine vielen kolumbianischen Szenerien, sein Portfolio im benachbarten Venezuela. Es geht in die dortige Hauptstadt, nach Caracas, zum Simón Bolivar International Airport.
Mit Cagliari CAG/LIEE hat AmSim nun nach Palermo PMO den zweiten Airport in Italien veröffentlicht. Die Entwickler scheinen einen Faible für Inselairports zu haben, auch die MSFS-Umsetzung von Madeira stammt aus dem Hause AmSim.