Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Martin Račko hat seinen Mobile Companion für den Microsoft Flight Simulator weiter überarbeitet. So wurde vor mehreren Wochen nicht nur der Support für die PMDG DC-6 ergänzt, sondern auch der FlyByWire A32NX wird vom Programm besser unterstützt. So hat das Programm jetzt ein aktualisiertes Profil für FBW A32NX – in der Stable- und Development-Version. Der Companion bietet außerdem die Möglichkeit, eigene KML-Dateien hochzuladen. Mehr Infos und den Download des Mobile Companion findet ihr auf flightsim.to. Und wenn Ihr Hintergründe und den Entwickler näher kennen lernen wollt: Wir hatten Martin im Podcast bei „Die Simulanten“.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Phuket ist nicht nur beliebtes Ferienziel sondern auch bei Spottern beliebt: der Hügel neben der Landebahn ermöglicht gute Persepektiven. Jetzt hat Orbx den Flughafen in den Microsoft Flight Simulator gebracht.
Aerosoft war die letzten Tage sehr fleißig. So haben gestern direkt drei Flughäfen auf einmal ein neues Update bekommen.  Neben Brüssel und Zagreb wurde auch der Flughafen Ben Gurion auf eine neue Version aktualisiert.
Sechs Wochen sind heute seit dem Release der 737 für den Microsoft Flight Simulator vergangen. Und sechs Wochen nach der ersten Version in der 737-Reihe solle die 600 folgen, meinte PMDG-Boss Robert Randazzo mehrfach. Doch das wird heute nicht passieren. Und auch kein Einzelfall bleiben. Ein Brief an den PMDG-Chef.