Die Macher von X-Plane haben jetzt auf ihren Social-Media-Kanälen gezeigt, dass auch ihr Simulator den Weg auf die Konsole anstrebt. So soll es beim Erscheinen des Steamdecks eine Version von Austin Meyers Flugsimulator geben, die unterwegs genutzt werden kann. Und bei Wunsch auch mit externer Hardware funktioniert. 

Nach dem der Microsoft Flight Simulator seit Ende Juli mit der XBox eine Konsole bedient, zieht Laminar Research jetzt bald nach. So soll eine Version von X-Plane auch auf dem Steamdeck laufen. Das Steamdeck ist die Eigenentwicklung der Internet-Vertriebsplattform Steam, auf welcher X-Plane unter anderem vertrieben wird. Derzeit ist der Rollout der Steam-Konsole für das zweite Quartal 2022 geplant. Die Konsole mit integriertem Bildschirm kann im Gegensatz zur Xbox mobil genutzt werden, unter anderem am Strand, wie es das Vorschaubild von X-Plane vorschlägt. Aber auch mit externer Hardware kann die Konsole betrieben werden. Das X-Plane-Team zeigt hier ein Bild, auf dem das Steamdeck mit dem MAD CATZ X-55 über einen USB-Port verbunden ist. 

Bald auch auf der Konsole: 2022 kommt das Steamdeck.
Großer statt kleiner Stick: Auch externe Hardware soll nutzbar sein.
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der belgische DCS Entwickler Baltic Dragon arbeitet an einer neuen A-10 Kampagne, welche euch den richtigen Umgang mit dem Warzenschwein lehren soll. Die Community fragt solche Kampagnen nach, welche primär auf neue Piloten abzielt. In der nun bald erscheinenden Iron Flag Kampagne lernt ihr alle Fähigkeiten, welche euch in Single-Player Missionen oder anderen Kampagnen abverlangt werden könnten.
Auf der Suche nach spannenden, anspruchsvollen oder szenischen Anflügen muss man nicht weit in die Ferne schweifen. Ein Blick in die europäischen Berge oder den südlichen Gefilden reicht aus um hier fündig zu werden. Ein Airport der Kategorie anspruchsvoller Anflug gepaart mit szenischer Landschaft ist sicherlich Skiathos, welcher bei Orbx im November erscheinen wird.
Der Entwickler BiologicalNanobot hat heute für sein erstes Addon Enhanced Skyscapes ein größeres Update veröffentlicht. Nach xEnviro ist Enhanced Skyscapes mittlerweile das zweite X-Plane Addon, das neben verbesserten Atmosphären-Shadern auch volumetrische Wolken mit sich bringt, die im Gegensatz zum Konkurrenzprodukt fast keine messbaren FPS-Einbrüche verursachen.