Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Zero Dollar Payware sind nicht für ihre Hawarden-Umsetzung zum Beluga-Release bekannt. Immer wieder gibt es von der Freeware-Truppe eine neue X-Plane-Szenerie. Jetzt haben die Entwickler einen asiatischen Airport umgesetzt. Den Flughafen Seoul-Incheon (RKSI) gibt es jetzt kostenlos zum Download bei iniBuilds. Folgende Features versprechen die Entwickler: 

  • mostly custom buildings
  • somewhat accurate layout and signage
  • pretty good FPS optimization
  • marginally realistic 3d grass and ortho
  • reasonably functional custom SAM jetways
  • decently accurate grunge and dirt
  • fully functional AI taxi routes probably
  • high resolution 1k textures with PBR
  • kinda accurate terminal interiors
  • unofficially licensed by the Incheon International Airport Corporation and BTS
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Leornado sind weiter kräftig dabei an der Maddog für den MSFS zu schrauben und Fehler auszubessern. Gestern abend wurde nun das zweite Update für den Flieger über Simmarket veröffentlicht.
Jetzt im Kino und Microsoft Flight Simulator: Die kostenlose Erweiterung "Top Gun: Maverick" ist jetzt für den Microsoft Flight Simulator erschienen. Der Release des DLCs war ursprünlich früher geplant, hatte sich aber aufgrund des Kinostarts des gleichnamigen Films verzögert.
Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.