Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Drzewiecki Design hat mit Warschau Modlin (WMI/EPMO) seine neueste Kreation für den MSFS veröfflicht. Der vornehmlich von Low-Cost Airlines etwa 40 km nördlich der polnischen Hauptstadt gelegende Flughafen wurde detailgetreu und hochauflösend im aktuellen Layout gestaltet. Drzewiecki verspricht eine framefreundliche Performance sowohl in der Aussen- als auch in der vollmodellierten Innenansicht. Einige Landmarken um den Flughafen wurden ebenfalls ergänzt. Simmarket hat das Airport-Addon zum Preis von knapp 18 Euro im Regal.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Bei den vielen Nachrichten um neue Flugzeuge und Szenerien im MSFS darf nicht vergessen werden, dass auch Asobo weiter fleißig am Sim schraubt. Wie angekündigt wurde heute das World Update 9 für Italien und Malta veröffentlicht.
Wir haben uns riesig gefreut euch den Fenix A320 zu zeigen. Während dem Flug von Linate nach Palermo haben wir versucht alle eure Fragen zu beantworten werden. Wir hatten einen riesen Spaß euch den Fenix A320 zu zeigen.
Unser kleiner Preview Marathon zum kommenden Fenix A320 Release geht  in die nächste Runde. Für den heutigen Abend fliegen wir für Euch bei einem Gruppen-Event der besonderen Art mit, dem KuMi.