Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Auf meinen Fahrten von und nach Berlin ist der am Flughafen Leipzig vorbeiführende Abschnitt die gefährlichste Passage für mich und die anderen Verkehrsteilnehmer. Von der Autobahn kann man wunderbar den westlichen Teil des Flughafens einsehen. Neben russischem Turboprop-Altblech kann man durchaus auch Jumbos und AN-124 hier erspähen. Digital Design hat das sächsische Frachthub nun in den MSFS gebracht.

Digital Design Szenerien sind in der Regel sauber gearbeitet, nett texturiert und stimmig. Bereits im Prepar3D konnte die Leipzig-Umsetzung überzeugen. Die jetzt veröffentlicht MSFS Version reiht sich, den Bildern zu Folge, sauber in die bisherige Produktpalette ein. Dabei will man den Flughafen noch weiter verfeinern und detaillieren, daher handelt es sich beim initialen Release eher um einen ersten Aufschlag, so Digital Design auf Facebook. Neben den obligatorischen PBR-Texturen kommt der fünft größte Cargo-Hub Europas auch mit individuellen Objekten daher. Die bekannten Brücken über die A14 sind befahrbar, auch hat Digital Design den Flughafen mit statischen Flugzeugen ausgestattet. Für ca. 16€ ist der Airport bei Orbx zu bekommen. Wer die P3D Version im simMarket erstanden hat, hat dort die Möglichkeit den Flughafen zu einem Upgradepreis von ca. 13€ zu beziehen. 

Features:
  • Detailed airport objects and vehicles
  • Photorealistic PBR textures on the airport buildings
  • Custom textured taxiways, runways and apron
  • Many detailed airport vehicles.
  • Animated custom jetways
  • Custom bridges over the highway
  • Custom 3D models of vegetation and trees.
  • Static cargo planes on aprons.
  • Advanced night lighting
  • The actual state of the Leipzig-Halle airport
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas
Thomas
6 Monate zuvor

So eine Release-Nachricht geht ja schnell mal im täglichen Nachrichten-Strom unter, es sei denn: man lässt sich einen originellen Titel einfallen.
Gefällt mir!
Interessant finde ich mittlerweile auch immer die Überlegung, wieviel einem die One-Stop Lösung OrbXDirect wert ist – reichen 3€ als Anreiz? Da ich für DD Szenerien auf OrbX umgeschwenkt bin, werde ich wohl den Mehrpreis zahlen.

Olaf
Olaf
6 Monate zuvor

Danke für die Release-Nachricht !
Als Schkeuditzer freue ich mich um so mehr.
Aber, nur nebenbei, es muss „Leipzsch“ heißen!

Sven
Sven
6 Monate zuvor
Antwort auf  Olaf

Da hat er recht der Olaf. 🙂 Zischen muss es..

Reinhard
Reinhard
6 Monate zuvor
Antwort auf  Olaf

dito. Genau wie Schkeitz.

Peter
Peter
6 Monate zuvor

Muss ich haben! Als Kind bin ich, wenn wir in den 70ern zu Verwandten in die „Ostzone“ gefahren sind übers Rollfeld geradelt. NIx mit Absperrung und ausserhalb der Messezeiten war Flugverkehr selten. Einmal ist sogar eine französische Concorde gelandet, da hatt ich als Kind schon Spass dran. Und Kursdorf, wo wir wohnten lag neben dem Flughafen und nicht mittendrin.

Reinhard
Reinhard
6 Monate zuvor
Antwort auf  Peter

Ja das waren Zeiten. Nach dem Tanz bei Nebel über die Rollbahn von Kursdorf zurücj nach Schkeuditz.

Aeromane aus Wanne
Aeromane aus Wanne
6 Monate zuvor
Antwort auf  Peter

Kommt aber schon kostenlos mit dem nächsten SU7.

Rewinhard
Rewinhard
6 Monate zuvor
Antwort auf  Aeromane aus Wanne

wird aber bestimmt nicht so aussehen wie die DD Version.

Aeromane aus Wanne
Aeromane aus Wanne
6 Monate zuvor
Antwort auf  Rewinhard

Abwarten

Reinhard
Reinhard
6 Monate zuvor
Antwort auf  Aeromane aus Wanne

Also bisher konnte kein Asobo Airport einem Payware Airport das Wasser reichen.Zuletzt siehe Stuttgart. Also ich erwarte da auch bei EDDP keine Wunder.

Aeromane aus Wanne
Aeromane aus Wanne
6 Monate zuvor
Antwort auf  Reinhard

Es ist kein Asobo, sondern Gaya Simulations. Ich würde erstmal abwarten. Kostet ja nichts.

Reinhard
Reinhard
6 Monate zuvor
Antwort auf  Aeromane aus Wanne

Nun was habe ich gesagt-Müll ! Ich bleibe bei Digital Design.

Aeromane aus Wanne
Aeromane aus Wanne
6 Monate zuvor
Antwort auf  Reinhard

Ok. Als Müll würde ich eine ordentliche kostenlose Umsetzung eines großen Flughafens, für den sicherlich noch Updates kommen werden nicht bezeichnen. Aber du hast recht!
An Digital Dedign ist kein Herankommen.
Da ich nicht die Verbundenheit mit diesem Airport habe, wie du, reicht mir die kostenlose Version allemal. Und dir wünsche ich viel Spaß mit deinem. LG

Könnte dich auch interessieren:

Mit dem NZMC Mount Cook Region Pack erhält durch NZA eine der wohl spektakulärsten Landschaften der Erde eine Aufwertung im MSFS. Mitten im Mount Cook/ Aoraki Nationalpark gelegen, beinhaltet das Paket den Regional Flughafen Mt Cook Airport NZMC, das Glentanner Aerodrome NZGT, sowie das Helipad des Twizel Medical Centers NZTW.
Xometry hat im inibuilds-Store ihre Interpretation vom Eagle County Airport EGE/KEGE für den MSFS veröffentlicht. Während in den Sommermonaten an diesem Airport fast beschauliche Ruhe herrscht, ist im Winter hochkonjuktur. Mehrere Linien-Carrier bedienen in dieser Zeit das Einfallstor zu den Skipisten der Rockies täglich.
Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.