Die Cat Cays sind zwei Bahamasinseln wie sie schöner nicht sein könnten. Weiße Strände, Palmen und blaues Wasser. Der dazugehörige Cat Cays Airport hat die zweit kürzeste Bahn eines ICAO Airports und ist exklusiv nur den Mitgliedern des örtlichen Yacht Clubs vorenthalten. Bei soviel Exklusivität verwundert es auch nicht, dass diesem die dazugehörige Insel ebenfalls gehört. Dank Simultech könnt ihr zumindest im MSFS diesen besonderen Platz jetzt anfliegen.

Bereits seit August ist der Cat Cays Airport exklusiv im MSFS Marketplace für PC und XBox Piloten zu haben. Wie auf den Bildern zu erkennen ist wurden neben dem Flughafen auch Teile der Insel und der nahegelegenen Marina umgesetzt. Preislich müsst ihr ca. 12€ aufwenden.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Vor kurzem hatte Robert Randazzo noch angekündigt, dass man im Januar 2022 mit dem Release der PMDG 737 für den Microsoft Flight Simulator rechnen könne. In einer neuen Meldung hat der PMDG-Chef diese Hoffnung erst einmal genommen. Zu viele externe Faktoren würden es nicht ermöglichen, das Release-Datum zu halten. Ob Cockpit-Overhaul der 777 oder Global Flight Operations - die MSFS 737 scheint sich einzureihen.
Auch wenn es ein bisschen gedauert hat, am Freitag, dem 10. Dezember soll es so weit sein: HST Simulations wollen dann xAmbience Pro für X-Plane 11 veröffentlichen. Das Wetter-Tool verspricht eine bessere Wetterdarstellung in XP mit eigenem Wolkenmodell und realistischen Himmelstexturen. Eine letzte Vorschau gibt es im Development Update Nr. 11.