Gute Nachrichten für Prepar3D-Nutzer:innen: FlyTampa haben ihre Amsterdam-Szenerie als Version 2 neu aufgesetzt. Der Release bringt das Erscheinungsbild des Flughafens auf den neuesten Stand, neben neuen PBR-Bodentexturen und anderen Features. Die Neuveröffentlichung funktioniert sowohl im Prepar3D Version 4 als auch Version 5.

Die Szenerie gibt es als Version 2 für 27 Dollar direkt bei FlyTampa oder gängigen Webshops. Wer die Version 1 auf der Platte hat, bekommt die Neuauflage für 13 Dollar. Folgende Features bietet Version 2 laut Produktseite:

  • den kompletten Flughafen Amsterdam Schiphol International (EHAM)
  • Flughafenszenerie mit PBR-Texturen
  • eine detaillierte Umgebungskulisse mit zahlreichen Custom Buildings
  • 3D-Gelände mit 3D-Tunneln und -Brücken
  • Umliegende Fotoszenerie für Amsterdam
  • Animiertes Vorfeld und lokaler Straßenverkehr
  • Dynamische Beleuchtung, animierte Jetways und VDGS (in Zusammenarbeit mit SODE)

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Diese Frage hat so manchen Reisenden bereits vor eine große Herausforderung gestellt. Bereits mehrfach sind Passagiere, die beispielsweise nach Dakar im Senegal fliegen wollten, in Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs gelandet. Uns Simpiloten passiert dies ja eher nicht, daher können wir bald ganz gezielt nach Bangladesch fliegen.
Auch wenn es ein bisschen gedauert hat, am Freitag, dem 10. Dezember soll es so weit sein: HST Simulations wollen dann xAmbience Pro für X-Plane 11 veröffentlichen. Das Wetter-Tool verspricht eine bessere Wetterdarstellung in XP mit eigenem Wolkenmodell und realistischen Himmelstexturen. Eine letzte Vorschau gibt es im Development Update Nr. 11.
Sie wird seit Jahrzehnten gebaut und ist der Inbegriff von General Aviation Flugzeug, die Cessna 172. In ein paar Tagen wird Airfoillabs die mit der Garmin G1000 Suite ausgestattete Cessna 172NG veröffentlichen. Die Featurelist ist lang und die Erwartung hoch, kein Wunder das die Study-Level Cessna sehnlichst erwartet wird.