Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Diesmal gibt’s bei den Simulanten mal wieder was auf die Ohren: Und zwar nicht nur, weil der Microsoft Flight Simulator ein neues Update bekommen und PMDG die DC-6 aus dem Marketplace genommen hat – nein, auch Rafi hat diesmal was Spezielles für eure Lauscher im Gepäck. Hört jetzt rein für eine Episode über schreiende Passagiere, Rennen in Reno und die Frage, wie Rafi eigentlich von Airbussen bezeichnet wird.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Markus
Markus
6 Monate zuvor

Julius
Julius
Julius

Edgar
Edgar
6 Monate zuvor

Julius ach Julius du bist und bleibst …. UNSER Julius
Doch Video ist WÄR sooooo schön, wenn
nur der Julius sich trauen tät 🙂

Euer „weißer Hai von Southampton“

Thomas Stemmer
Thomas Stemmer
6 Monate zuvor

Moin,

natürlich möchte ich natürlich auch höchstpersönlich Julius dazu motivieren, sich aus seiner Videophobie zu lösen und sich zu zeigen, denn ansonsten unterstelle ich einfach, handelt es sich bei Dir um einen besonders gut gemachten Sprach-Bot ;-).

Ja, das waren wieder schöne Themen, aber das Update-Verhalten vom MSFS macht mich auch kirre. Ich gehöre zu denjenigen, die einfach noch zu gerne im P3D fliegen, und wenn ich mal ab und an den MSFS öffne (um mit meiner VR zu fliegen, weil bei meiner Brille – HP Reverb G2 – sowohl X11 als auch P3D herumzicken), begrüsst er mich immer mit einem Update-Aufruf… und diesmal, wie bei Rafi, mit über 100 GB.

Dieses Update-Verhalten muss ich auch aus ökologischen Gründen stark kritisieren, denn was hier an unnützen Strom herausgepustet wird, muss man erstmal für die betroffenen User hochrechnen… Auch wenn ich offiziell von der Telekom eine 100Mbit-Leitung habe, so dauerte das Update ja dann doch einige Stunden „nebenbei“…. und ich scheine wohl nicht der einzige zu sein, bei dem es „etwas länger dauert“…. Insofern hätte ich, wenn ich einen Wunsch frei hätte für ein neues Feature: MS/ASOBO: BEFREIT UNS VON DEN ZWANGSUPDATES!

Zum Thema Buch: ich tippe mal sehr auf „Langstrecke im Griff – Aerosoft Airbus A330“ von Rolf Fritze. Das ist zwar hauptsächlich für die P3D-Fraktion geschrieben, und tendenziell glaube ich auch, dass „Euer“ Buch auch eher was mit dem MSFS zu tun hat, aber ich würde trotzdem mal auf dieses Buch tippen.

Ansonsten wieder ein hörenswerter Podcast, vor allem die Idee mit dem Sound-Rätsel. Würde mich nicht wundern, wenn auch mal ein Bilderrätsel (Niedrig-Pixel-Niveau mit stufenweiser Erhöhung) stattfindet, und spätestens dann ist ein Video-Cast notwendig, damit wir das auch am Bildschirm überprüfen können *ggg*.

Daumen hoch und viele Grüße
Thomas

Jürgen B.
Jürgen B.
6 Monate zuvor
Antwort auf  Thomas Stemmer

Als Teilnehmer an der Episode 30 kann ich Thomas sagen, dass Julius nicht nur ein „besonders gut gemachter Sprach-Bot“ ist, sondern ganz real existiert :-). Vielen Dank auch noch mal für eure Grüße an uns als Gäste des letzten Podcast. Es war eine tolle Geschichte und hat auch uns sehr viel Spaß gemacht.
 
Sehr gut gefällt mir auch euer Weihnachtskalender – besonders, da ich schon etwas gewinnen konnte :-).
 
Zum Thema Buch tippe ich auf Airbus Series „You have Control“ von Sepp Tietze. Ansonsten macht weiter so, die Podcasts und eure Informationen rund um das Thema Flugsimulation sind erste Klasse und werden von mir täglich aufgerufen.

Chris
Chris
6 Monate zuvor

Wieder eine sehr unterhaltsame Folge eures super Podcasts.
Gerne dürfen weitere Audio-Wettbewerbe stattfinden 😀

Und einen Videopodcast zu sehen wäre auch lustig, springe über Deinen schatten Julius. Julius! Julius!

Ich tippe auf das Buch:

„Aerosoft A330 – Langstrecke im Griff“

Johannes
Johannes
6 Monate zuvor

JULIUS!
JULIUS!
JULIUS!

Das Buch wird wohl aufjedenfall den Airbus behandeln und mit dem Partner Aerosoft liege die Kommentare vor mir bestimmt sehr richtig.
Vielleicht ist ja der A330 für den MSFS von Aerosoft nicht mehr in so weiter ferne?

Hörst
Hörst
6 Monate zuvor

Da ich letztes Mal schon gewonnen habe tippe ich mal auf ein ganz anderes Buch:
„Take off 3: Das Buch zum Flight Simulator 3“ von Werner Leinhos, Data Becker-Verlag 😉

Könnte dich auch interessieren:

Sechs Wochen sind heute seit dem Release der 737 für den Microsoft Flight Simulator vergangen. Und sechs Wochen nach der ersten Version in der 737-Reihe solle die 600 folgen, meinte PMDG-Boss Robert Randazzo mehrfach. Doch das wird heute nicht passieren. Und auch kein Einzelfall bleiben. Ein Brief an den PMDG-Chef.
Der Peripherie-Hersteller Honeycomb Aeronautical nimmt ab sofort Vorbestellungen für seine neue Version des bekannten Alpha-Yokes entgegen. Neben der X-Box Kompatibilität sind Detailverbesserungen im Gepäck. Ein ebenfalls vorbestellbares Hub soll dann Alpha-Yoke, Bravo-Throttle und Charlie-Pedale mit der Konsole verbinden.
Der Wunsch der Kunden war groß. Die Gelegenheit war dar. Der für Simulationstiefe und Detailverliebtheit bekannte X-Plane Entwickler AirfoilLabs veröffentlicht sein erstes MSFS 2020 Produkt. Doch auch einen kleinen Ausblick auf XP12 geben die tschechischen Entwickler in ihrem Development Update.