Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Raus aus der Wohnung, rein in den Simulator – das haben sich für diese Sendung nicht nur Tommi, Rafi und Julius gedacht. Stephan vom City Sim München hat ein komplettes 737-Cockpit in die Münchener Innenstadt gebaut. Wir haben Stephan besucht, uns über die Besonderheiten seines Simulators unterhalten und sind natürlich selbst ein paar Platzrunden geflogen. 

City Sim München

Ihr wollt selbst in Stefans Simulator eine Runde drehen? Spart jetzt bis zum 15.01.2022 10 Prozent mit dem Rabattcode "CRUISE10", wenn ihr eine Session im City Sim bucht. Gilt für die Flüge "Bestseller," "Mittelstrecke" oder "Langfliegen" - nicht für Schnupperflüge und Gutscheine.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Joshua vdG
Joshua vdG
6 Monate zuvor

Mein Spotify-„Wrap“ hat mir gerade verraten, dass ihr mein meist gehörter Podcast :)) fast 2000min Lenenszeit habt ihr gekostet – aber jede einzelne hat sich gelohnt!

DanG
DanG
6 Monate zuvor

Hab beim Anhören endlich mein erstes DIY G1000 fertiggebaut (3D Print, Arduino etc…). Dauert beim bisherigen Bautempo allerdings noch ca. 20 Jahre bis zum fertigen TBM900/Frankenplane-Cockpit ?
(hmm.. ich meine…ich könnte natürlich auch unabhängig vom Podcasthören bauen…)

Roli
Roli
6 Monate zuvor

das war – einmal mehr – ein sehr spannender, unterhaltsamer und erheiternder Podcast. Herzlichen Dank.

HoppelGame
HoppelGame
6 Monate zuvor

Tolle Folge! Löten kann ich, Arduino habe ich, fehlt nich noch der „Rest“. ? Danke für das Kopfkino „ich wurde von meinem Papa hochgehoben, als … (no spoiler). ?

Steven
Steven
6 Monate zuvor

Tolle Folge. Sehr symphytischer Gast. Würde ich in München wohnen, hätte ich sofort nen Flug bei ihm gebucht.

CarstenS.
CarstenS.
6 Monate zuvor

Danke.

Könnte dich auch interessieren:

Lang ist es ruhig gewese um das heiß erwartete Freeware Projekt vom Entwickler Digital Flight Dynamics. Doch nun haben wir endlich wieder ein Lebenszeichen vom ersten Projekt des noch jungen Entwicklerstudios erhalten. Doch was ist nun seit Episode eins des vergangen Video-Updates im Feburar passiert?
Just Flight legen gerne den Fokus auf Flugzeuge mit einem Bezug zur westeuropäischen Inselgruppe. Kein Wunder, dass die Briten jetzt auch die britische Version des Tornados in den Microsoft Flight Simulator bringen wollen. Damit sind sie schon die zweiten, die den Kampfjet im MSFS-Himmel sehen wollen.
Zum dritten Mal veranstaltet Orbx das Fly July Event mit zahlreichen Gruppenflügen, Vorträgen und Einblicken in die Flusiwelt. Damit bekommt ihr Gelegenheit einen Monat lang mit anderen Stubenpiloten in Kontakt zu treten, euch auszutauschen und neue Aspekte der virtuellen Fliegerei kennenzulernen.