Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

MK-Studios liefert zum Jahresende ein echtes Feuerwerk an Veröffentlichungen ab. Nach VagarRovaniemi und Helsinki ist nun auch Lissabon LIS/LPPT für den Microsoft Flightsimulator verfügbar. Wie gewohnt wurden die Flughafengebäude detailliert und hochaufgelöst nachgebildet und das Mesh sowie das Satellitenbild des Airportgeländes nachgebildet. Zudem wurde das Layout den aktuellen Gegebenheiten angepasst. MKs Lisbon ist zum Preis in Höhe von etwa EUR 12,75 direkt bei ORBX erhältlich. Kunden der P3d-Version wird ein Bundle-Discount in Höhe von 40% gewährt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Reinhard
Reinhard
6 Monate zuvor

„Kunden der P3d-Version wird ein Bundle-Discount in Höhe von 40% gewährt.“

Was bedeutet das ? Muss man dazu beide Version jetzt kaufen oder erhalten Besitzer der P3D Version die 40 % auf die MSFS Version. Also bei ORBS im Shop gibt es kein Feld zur Eingabe einer Seriennummer(P3D Version) . Nix mit Discount. Und zum Verständnis, als ich Lisboa für P3D gekauft habe waren MK Studios noch nicht bei dem Verein ORBS.
Frohe Weihnachten.

Reinhard
Reinhard
6 Monate zuvor
Antwort auf  André

Danke, hat geklappt. Man muss nur wissen wo.

Jürgen B.
Jürgen B.
6 Monate zuvor
Antwort auf  André

Danke Andre – ich wusste zwar, dass es da eine Möglichkeit gibt, hatte den Link aber nicht mehr. Jetzt hat die Sucherei endlich ein Ende :-).

Könnte dich auch interessieren:

Wir kennen es, wir haben ein Addon gekauft und wollen es natürlich so schnell wie möglich im Sim sehen. Eben noch durch die Installation klicken, ohne zu lesen alles bestätigen. Sind wir ehrlich, die rechtlichen Bestimmungen gucken wir uns in der Regel nicht an. Doch im Fall von PMDG waren die Vorgaben in der EULA bislang relativ streng, dank Boeing. Doch über die nun geltenden Neuerungen dürften sich besonders Modder freuen.
Zum dritten Mal veranstaltet Orbx das Fly July Event mit zahlreichen Gruppenflügen, Vorträgen und Einblicken in die Flusiwelt. Damit bekommt ihr Gelegenheit einen Monat lang mit anderen Stubenpiloten in Kontakt zu treten, euch auszutauschen und neue Aspekte der virtuellen Fliegerei kennenzulernen.
Lange hatte Orbx dem australischen Kontinent den Rücken gekehrt. Doch in einem offiziellen Forenbeitrag wurde nun die Entwicklung des Flughafen Brisbane (YBBN) für X-Plane 11 angekündigt. Schön zu sehen das Orbx wieder dahin zurückkehrt wo sie einst begonnen haben.