Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Grundsätzlich stieß die Leipzig Umsetzung von Digital Design auf positive Resonanz. Bei Release gab es jedoch einige Unstimmigkeiten, um die der Chef Evgeny Baturin auch kein Geheimnis machte. Mit dem neusten Update auf Version 1.2 wurden nun weitere Fehler korrigiert.

Mit dem ersten Update auf Version 1.1 wurde eine große Anzahl von Fehlern und Verbesserungen adressiert. Den umfassenden Changelog findet ihr weiter unten. Dennoch gab es weiterhin Verbesserungspotential. So fehlten noch Gebäude und Detaillierungen, auch an einigen Textur -Effekten gab es noch Kritik. Inzwischen sollte das Update in allen Shops als Neuinstallation verfügbar sein. Im dazugehörigen Facebook-Post stellte Evgeny auch ein Update der X-Plane Version in Aussicht. Zu der P3D Version machte er keine Angaben.

Changelog v1.2 :
  • Improved orthoimage masks
  • Improved taxiway heights
  • Added 3D model missing ILS antennas
  • Fixed flickering of asphalt in front of the bridge on taxiway E7, E8
Changelog v1.1:
  • Added more LODs for optimization
  • Removed statics aircrafts by popular demand
  • Removed default night light balls
  • Added new models of buildings on the DHL apron
  • Added new vehicles and equipment on the DHL apron
  • Added new buildings of the Amazon cargo complex
  • Added trucks on DHL side
  • Parking stands are optimized for airlines AI traffic
  • Added parallax windows for main airport facilities
  • Fixed bug with when AI traffic stops and cannot take off
  • Improved the interior of the structure connecting the jetways
  • Improved ortho image of the airport if the user for some reason turns off photogrammetry in settings
  • Improved airport night lighting
  • Numerous minor improvements
  • completely new model of the DHL Hangar with animated gates, interiors and high-resolution textures
  • New model of DHL terminal with high resolution textures.
  • Interior model of two DHL offices with animated people.
  • Improved tower model, increased texture resolution, added glass transparency, night illumination
  • Improved taxiway bridge models
  • Improved hangar model „Volga-Dnepr Technics“
  • Improved ground textures using PBR materials
  • Improved custom trees with the addition of LODs
  • New improved models lighting apron masts
  • Improved some models of buildings in the airport complex.
  • Improved models of apron vehicles
  • Adjusted apron heights, taxiways
  • Added radar animation
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Kai-Uwe Weiß
Kai-Uwe Weiß
5 Monate zuvor

Was mich beim Update etwas verwirrt: es ist sowohl ein zip-Archiv verfügbar, wo das Addon bereits komplett entpackt zu sein scheint (also nur noch in community reinkopieren) und einmal ist der Installer, bestehend aus drei Dateien, verfügbar. Soll ich nun installieren und/oder kopieren? Oder nur installieren oder nur kopieren, was ist das Richtige?

Stefan
Stefan
5 Monate zuvor

Moin,

für die JustSim Portierung der DigitalDesign-Szenerie nach X-Plane gibt es zumindest im ORG-Store kein neues Update. Dort ist bereits seit Dezember 2020 das Update 1.4 (wenn auch fälschlicherweise ein zweites Mal als 1.2 betitelt) erhältlich. Scheint so, als wäre die Kategorie „X-Plane“ für diesen Beitrag nicht richtig.

VG
S.

Stefan
Stefan
5 Monate zuvor
Antwort auf  Thomas

Hi Thomas, die damalige Digital Design Umsetzung für P3D Version wurde für X-Plane von JustSim portiert, soweit ich mich erinnern kann. Im Org-Store wird sie auch als JustSim-Szenerie verkauft. Umso besser, wenn auch da noch ein Update kommen soll. Das müsste dort dann die Version 1.5 werden. Den Part mit Facebook habe ich tatsächlich überlesen. Facebook findet in meiner Blase irgendwie nicht statt 🙂

airjuneau
airjuneau
5 Monate zuvor

„Removed statics aircrafts by popular demand“

Na toll, keine Antonovs mehr.

Könnte dich auch interessieren:

Fast zwei Jahre ist es her, dass GSX für den Microsoft Flight Simulator angekündigt wurde - jetzt gibt es ein drittes Vorschau-Video: Umberto Collapicchioni hat auf seinem YouTube-Kanal präsentiert, wie der Ingame-Editor von GSX im MSFS funktionieren wird.
Zum dritten Mal veranstaltet Orbx das Fly July Event mit zahlreichen Gruppenflügen, Vorträgen und Einblicken in die Flusiwelt. Damit bekommt ihr Gelegenheit einen Monat lang mit anderen Stubenpiloten in Kontakt zu treten, euch auszutauschen und neue Aspekte der virtuellen Fliegerei kennenzulernen.
Lang ist es ruhig gewese um das heiß erwartete Freeware Projekt vom Entwickler Digital Flight Dynamics. Doch nun haben wir endlich wieder ein Lebenszeichen vom ersten Projekt des noch jungen Entwicklerstudios erhalten. Doch was ist nun seit Episode eins des vergangen Video-Updates im Feburar passiert?