Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das Argentinische Ushuaia gilt als südlichste Stadt der Welt und ist der Ausgangspunkt für viele Kreufahrten in den Feuerland Nationalpark. Bereits vor einigen Monaten wurde von Simulacion Extrema der Flughafen SAWH/USH für den MSFS veröffentlicht. Nun legt die Szenerieschmiede mit der Version 2 ein umfangreiches Update nach. Neue 3D-Modelle, überarbeitete PBR-Texturen in 2K und 4K, neu designte Gebäude und Jetways und vieles mehr verspricht die V2. Die rauhe Landschaft macht diesen Flughafen zu einem lohnenswerten, wenn auch weit entferntem Ziel. Auch Walsichtungen während des Anfluges sind keine Seltenheit. Das Addon kann direkt bei Simmarket zum Preis von etwa EUR 15.50 inkl. Mwst erworben werden. Kunden, die bereits die erste Version bei Simmarket gekauft haben, sind berechtigt die Version 2 gratis zu erhalten. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Aeromane aus Wanne
Aeromane aus Wanne
4 Monate zuvor

Kommt auch für die Marketplace-Version ein kostenloses Update?

Aeromane aus Wanne
Aeromane aus Wanne
3 Monate zuvor
Antwort auf  André

Si! Jetzt auch im Marketplace. Gerade upgedatet. Was für eine extrema Simulacion!?

Könnte dich auch interessieren:

Zum dritten Mal veranstaltet Orbx das Fly July Event mit zahlreichen Gruppenflügen, Vorträgen und Einblicken in die Flusiwelt. Damit bekommt ihr Gelegenheit einen Monat lang mit anderen Stubenpiloten in Kontakt zu treten, euch auszutauschen und neue Aspekte der virtuellen Fliegerei kennenzulernen.
Fast zwei Jahre ist es her, dass GSX für den Microsoft Flight Simulator angekündigt wurde - jetzt gibt es ein drittes Vorschau-Video: Umberto Collapicchioni hat auf seinem YouTube-Kanal präsentiert, wie der Ingame-Editor von GSX im MSFS funktionieren wird.
Das Team von AeroDynamics hat sich mit einem Quartalsupdate wieder zur aktuellen Entwicklung ihrer Freeware DC/KC-10 geäußert. Die Botschaft: Es geht voran. Während das Außenmodell so gut wie fertig ist, widme man sich derzeit den inneren Werten des Add-ons. Mit Blaupausen und 3D-Scanner.