Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der Release vom X-Plane 12 rückt immer näher. So hat nun Ramzzess von FlightFactor gestern Abend im X-Plane Forum erste Informationen zur Kompatibilität ihrer Flieger im neuem Sim veröffentlicht.

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir nach ausgiebigen Tests der Boeing 757/767 Serie in der XP12 Alpha mit Sicherheit sagen können, dass die Modelle zum Simulationsstart in X-Plane 12 voll kompatibel sein werden!

Außerdem haben wir beschlossen, dass die Modelle während der gesamten Laufzeit von XP12 vollständig unterstützt werden und bei Bedarf mit Updates für X-Plane 12-Features versorgt werden. Die gleiche Regelung ist für den A350 geplant.

Weitere Informationen zu ihrem A320 sollen demnächst folgen. Ob bei dem Versionssprung wieder ein kleiner Obulus fällig ist, erwähnte Ramzzess leider nicht.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Fast zwei Jahre ist es her, dass GSX für den Microsoft Flight Simulator angekündigt wurde - jetzt gibt es ein drittes Vorschau-Video: Umberto Collapicchioni hat auf seinem YouTube-Kanal präsentiert, wie der Ingame-Editor von GSX im MSFS funktionieren wird.
Das Team von AeroDynamics hat sich mit einem Quartalsupdate wieder zur aktuellen Entwicklung ihrer Freeware DC/KC-10 geäußert. Die Botschaft: Es geht voran. Während das Außenmodell so gut wie fertig ist, widme man sich derzeit den inneren Werten des Add-ons. Mit Blaupausen und 3D-Scanner.
Zum dritten Mal veranstaltet Orbx das Fly July Event mit zahlreichen Gruppenflügen, Vorträgen und Einblicken in die Flusiwelt. Damit bekommt ihr Gelegenheit einen Monat lang mit anderen Stubenpiloten in Kontakt zu treten, euch auszutauschen und neue Aspekte der virtuellen Fliegerei kennenzulernen.