Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

SimWorks Studios hat das angekündigte Update für die Kodiak 100 veröffentlicht. Neben einigen Fehlerbehebungen bekommt die Kodiak auch mehr Systemtiefe. Ab sofort müsst ihr aufpassen wir ihr euren Busch-Turboprop behandelt.

Das letzte Update für die Kodiak wurde im März diesen Jahres veröffentlicht und entheilt ausschließlich Fehlerbehebungen und Verfeinerungen. In der neuen Version 1.2 kommt nun auch eine Fehlersimulation in die Kodiak 100. Heraussticht natürlich ein Engine Failure aufgrund von Überstrapazierung. Auch der Starter kann bei nicht sachgemäßer Bedienung Schaden nehmen. Kunden können das Update ab sofort kostenlos über ihren entsprechenden Online Shop beziehen. Der Streamer TwoCats hat sich exklusiv die neuen Features angeschaut. 

Changelog of Kodiak 100 Series II v1.2.0 || May 30, 2022, Released June 3, 2022
  • Fixed missing Ignition switch sound
  • Fixed bug where aircraft noses down when autopilot disengages
  • Fixed typo in units of flap autotrim system
  • Added TAWS INH annunciation on PFD
  • Modified TAWS TEST warning to not play if TAWS INHIBIT is on
  • Corrected idle fuel flow and improved consumption at lower ends
  • Implemented custom ITT logic
  • Implemented engine hot starts
  • Implemented engine failure due to overstress, overtorque, overheat
  • Implemented starter failures over time or with abuse.
  • Implemented fatigue persistence for engine and starter
  • Specified 0 heaters in pilot AC zone
  • Corrected AC temperature initialisation
  • Added ESP system
  • Added fuel starvation when flying at 0G or less
  • Fixed propeller drag and speeds at lower end of spectrum
  • Corrected Air Conditioning initialisation temperatures
  • Fixed wing leveller functionality
  • Added VR touch controller support
  • Created PFD & MFD cameras
  • Fixed some duplicates and errors in some cfg files
  • Code cleanups

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Jencas
Jencas
28 Tage zuvor

Wer den Stream sucht und ihn, wie ich, nicht hier findet, nehme diesen Link:
https://www.twitch.tv/videos/1315966132

Tommy
Tommy
26 Tage zuvor

Bin mal gespannt, wann dieses Update im Marketplace auftaucht. Auf das Update von EDDK von Aerosoft warte ich schon Wochen. MS gibt’s anscheinend nicht frei.🤔

Könnte dich auch interessieren:

Zum dritten Mal veranstaltet Orbx das Fly July Event mit zahlreichen Gruppenflügen, Vorträgen und Einblicken in die Flusiwelt. Damit bekommt ihr Gelegenheit einen Monat lang mit anderen Stubenpiloten in Kontakt zu treten, euch auszutauschen und neue Aspekte der virtuellen Fliegerei kennenzulernen.
Wir kennen es, wir haben ein Addon gekauft und wollen es natürlich so schnell wie möglich im Sim sehen. Eben noch durch die Installation klicken, ohne zu lesen alles bestätigen. Sind wir ehrlich, die rechtlichen Bestimmungen gucken wir uns in der Regel nicht an. Doch im Fall von PMDG waren die Vorgaben in der EULA bislang relativ streng, dank Boeing. Doch über die nun geltenden Neuerungen dürften sich besonders Modder freuen.
Just Flight legen gerne den Fokus auf Flugzeuge mit einem Bezug zur westeuropäischen Inselgruppe. Kein Wunder, dass die Briten jetzt auch die britische Version des Tornados in den Microsoft Flight Simulator bringen wollen. Damit sind sie schon die zweiten, die den Kampfjet im MSFS-Himmel sehen wollen.