Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Kategorie: Microsoft Flight Simulator

Nächste Woche wird von Microsoft das große Update zum 40jährigen Jubiläum des Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Bei dem dazu gehörigen Preview-Video von Asobo heute liegt der Fokus auf der nativen Unterstützung von Helikoptern, welche mit dem Update in dem Simulator integriert wird.
Der Skandinavien-Spezialist Marcus Nyberg arbeitet an Version zwei seiner Stockholm-Umsetzung. Der nach einem Brotaufstrich klingende Arlanda Airport soll dabei für alle gängigen Simulatoren erscheinen. Für euch haben wir den aktuellen Status zusammengefasst.
Seit Jahren bringt uns Fabio Merlo das Aufnahme-Tool FlightControlReplay in die verschiedenen Simulatoren. Seit Version 4 auch für den MSFS. Mit der Überarbeitung der Core-Engine sowie einigen neuen Features ist nun die Zeit für eine Neuauflage reif.
Die 737-Reihe von PMDG für den Microsoft Flight Simulator hat ein Update bekommen. Auch wenn das Changelog eher übersichtlich ist, soll es die Maschine in wichtigen Feinheiten nochmals verbesser. Vor allem was die Flugdynamik angeht, ist die 737-Simulation in der MSFS-Umgebung jetzt stabiler, so Randazzo.
Aerosoft haben heute den Flughafen EDSB für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Die Umsetzung kann ab sofort bei Aerosoft oder eine der anderen Stores erworben werden. Er ist, gemessen an den Passagierzahlen, der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Baden-Württemberg.
Es ist fast zu schön, um Freeware zu werden: Das Team von Aero Dynamics hat wieder ein Entwicklungsupdate zur kommenden DC-10 für den Microsoft Flight Simulator gegeben. Statt ursprünglich nur an der Militärversion zu arbeiten, will Aero Dynamics jetzt auch Varianz bieten: Im Cockpit und beim Flugzeugtyp.
Wenn der MSFS für dein Land keine Photogrammetry anbietet, dann baust du dir eben dein eigenes World Update. Das dachte sich Yukinono und startete das Freeware-Projekt Wonderful Indonesia. Inzwischen ist bereits Version 1.2 verfügbar.
In der Notwendigkeit alternde Transportflugzeuge abzulösen schlossen sich Deutschland und Frankreich, keine 20 Jahre nach dem Krieg, zur ersten Rüstungskooperation zusammen. Herauskommen ist die C-160 Transall, welche Jahrzehntelang das logistische Rückgrat beider Nationen bildete. Azurpoly arbeitet nun daran den Engel der Lüfte in den MSFS zu bringen.
Das Timing zur 737-900 ist eh schon gerissen. Und die September-Bilder der EFB sind auch noch nicht online. Egal. Denn PMDG ist offensichtlich im Stress, wenn man sich die neuste Mitteilung von Robert Randazzo im PMDG-Forum durchliest. Dort legt der PMDG-Chef dar, was seine Firma gerade im Zaum hält und was Asobo damit zu tun hat. Inklusive Entschuldigung.
Miltech Simulations arbeitet derzeit an einer Umsetzung der MV-22B Osprey für den Microsoft Flight Simulator. Im November soll dieses besondere Flugzeug mit Tiltrotor bei Orbx auf den Markt kommen. Die passende Szenerie soll dann im Jahr 2023 folgen.
iniBuilds Aufstieg zum großen Add-on-Anbieter gelang der britischen Firma mit dem Release des A300 und A310 für X-Plane 11. Danach folgte die Partnerschaft mit Microsoft für die MSFS-Version des A310. Zu X-Plane wurde es im Zuge dessen sehr ruhig. Jetzt hat Ubaid Mussa endlich die Frage beantwortet, wie iniBuilds Pläne zum neuen X-Plane 12 aussehen.
Schon lange juckt es mir in den Fingern in einer Gaya Simulations News die griechische Mythologie bemühen zu können. Heute ist es endlich soweit. Denn die virtuelle Muttergottheit hat ihr Schweigen gebrochen und berichtet über die Formung von neuen Orten aus dem virtuellen Chaos.