Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Kategorie: X-Plane

MK-Studios arbeitet fleißig im Hintergrund an neuen Projekten, behält aber die Produktpflege im Blick. Für alle Platformen gibt es daher in kleines aber feines Update für Lissabon. Auch zu Porto und Rom gibt es Neuigkeiten.
Wer X-Plane ohne Orthos betreiben möchte, aber dennoch eine detaillierte Weltdarstellung wünscht, kommt an den verschiedenen X-Paketen von simHeaven nicht vorbei. Im neusten Entwicklungsupdate verkünden die Macher, dass sie Teil der X-Plane 12 Testphase sind und die Pakete ebenfalls in den neuen Laminar Simulator kommen. Mit dabei, die Datenbasis von 788 Millionen Gebäuden.
Bei Flightfactor geht es mit großen Schritten weiter Richtung 777-Release. Als Vorschau haben die Entwickler in einem Video die Stimmen präsentiert, die das Flugerlebnis im Sim bei Release noch realistischer gestalten sollen.
Ein Trio für Václav Havel Airport Prague: Nach MSFS und P3D haben Orbx ihre Umsetzung des tschechischen Hauptstadtflughafens jetzt auch X-Plane 11 veröffentlicht.
Im Development-Blog von X-Plane wurde jetzt bekannt gegeben, dass die 12. Version des Flugsimulators näher an den Release rückt. Die Early Access Version soll dann für alle XP-Fans über die gewohnten Kanäle zu Verfügung stehen.
Ursprünglich bereits Ende 2021 wurde der Flughafen Rotterdam von RDPresets für P3d und X-Plane veröffentlicht. Nun wurde der Platz als Version 2 komplett neu umgesetzt
Boundless haben eine neue Szenerie für X-Plane auf den Markt geworfen. Mit Dublin haben die Designer laut eigener Aussage ihr größtes Projekt bisher fertiggestellt - mit Spottern am Zaun und vielen selbst erstellten 3D-Objekten.
Flight Factor hat erneut seinem Airbus A320 geupdated. Die Version hört auf die Nummer 1.2.9 und enthält neben den üblichen Fehlerbehebungen auch ein größeres Update, das die FPS stark verbessern sollen
Der Buffalo Niagara International Airport kann inzwischen auf eine über 80 jährige Geschichte zurückschauen und ist damit einer der ältesten Airports der USA. Durch seine Nähe zu Toronto und weiteren größeren Städten an den Great Lakes besitzt er einen Einzugsbereich von über 9.5 Millionen Menschen. Dank iniBuilds bald anfliegbar im MSFS und X-Plane.
Es sind diese Addons die die X-Plane Freeware Szene zu dem macht was sie ist. Eigentlich Teil der X-Plane Grundaustattung ist die C90 vom EVO Team im Grunde ein neuer Flieger, welcher seit ein paar Tagen in der verbesserten Version 2 erhältlich ist. Wer X-Plane und Turboprop fliegt kommt um diesen Flieger nicht herum.
FlightSim Studio AG, freundschaftlich beeinflusst durch Stairport, hat ProCam XP für den X-Plane veröffentlicht. Das schlank gehaltene Tool ermöglicht auf einfachem Weg neue Sichten festzulegen und zu speichern. Die X-Plane 12 kompatibilität macht es zu dem für alle Umsteigewilligen interessant.
Unsere drei Simulanten sind heute gemeinsam auf der Aero 22 anzutreffen. Nebenbei sind sie auch fleißig am Eindrücke twittern, das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten!