Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wer zu denen gehört die meinen super schweizer Dialekt genau so sehr mögen wie echte Schweizer, der kann sich auf unseren kommenden AusFlug freuen. Gemeinsam mit euch möchten wir auf VATSIM die Hubschrauber des neuen SU11 Updates des MSFS ausprobieren. Hierzu werden wir gemeinsam in der wunderschönen Kulisse des Wallis in den Schweizer Alpen im virtuellen Auftrag der Air Zermatt für ordentlich Lärm im Tal sorgen. Neben den neuen und nativ unterstützen Hubschraubern werden wir ebenfalls die HPG H145, die Rotorsim H125 und vielleicht den ein oder anderen Heli ausprobieren.

Wenn du mitfliegen möchtest, empfehlen wir dir folgende Szenerien für das Wallis:

Payware
Airport von Sion
Heliport Zermatt
Alpenhütten
Hotel vor Staudamm

Freeware
Heliport Zermatt (Alternative zur Payware)
Heliport Gampel
Heliport Raron
Spital Visp
– Einige der Hütten sind auch als Freeware bei flightsim.to verfügbar.

Routing

Dieses Routing dient zur groben Orientierung. Es kann durchaus sein dass wir den ein oder anderen spontanen Zwischenstopp einlegen.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Stephan
Stephan
14 Tage zuvor

HPG arbeitet bereits daran ihre 145 an das Physikmodell anzupassen. Eine Alpha kann man bereit in deren App runterladen.

Könnte dich auch interessieren:

Eröffnet mit uns die amerikanische Skisaison und fliegt mit uns nach Aspen. Am Rande er Rocky Mountains gelegen, ist der kleine Ort nicht nur ein El Dorado der Wintersportler, auch Aviatik-Fans kommen dank des legendären fast 6.6 Grad steilen Approaches ins enge Tal auf Ihre Kosten. Daher ist der Airport auch nur für ausgewählte Flugzeuge anfliegbar. United bedient Aspen u.a. ab Denver mit CRJs. Wir werden genau dieses kurze Routing mit Euch und Aerosofts CRJ 700 nachfliegen.
FS Traffic soll das erste, große Traffic-Addon für den Microsoft Flight Simulator werden. Just Flight hat jetzt mal wieder ein Entwicklungsupdate gepostet. Es gehe voran, berichten die Briten. Vor allem hätte das letzte Sim Update das Traffic-Erstellen erleichtert.
Fast zwei Stunden Präsentation und Diskussion: Thomson, Austin und Philipp von X-Plane haben in einem Austausch mit Evan von der FSA einen Einblick in den Status von X-Plane 12 gegeben. Neben Infos zur Flugdynamik und Weiterentwicklung der ATC-Funktion, schildert Austin Meyer auch ganz klar, worum es ihm bei X-Plane 12 geht.