Schönhagen, Rostock und 22 Flugplätze in Russland und Kasachstan: Rainer Kunst alias Simmershome bringt derzeit diverse Freeware-Projekte auf den neusten Stand des Prepar3D V5. Und auch Strausberg wird dahingehend nochmals eine Generalüberholung erhalten.
Jo Erlend Sund hat jetzt neue Bilder von Brüssel für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Die Vorschaubilder zeigen dabei deutlich: Ob im Terminal oder auf dem Vorfeld, Jo scheint auf eine hohe Detailtiefe zu setzen. Ein Release-Fenster verraten Aerosoft und Jo derzeit noch nicht.
PacSim hat kürzlich die MSFS Roadmap für das Jahr 2021 veröffentlich. Gewöhnlich passiert dies am Jahresanfang. Im Grunde teilen Sie nur mit, dass ihre bisherigen P3D Veröffentlichungen auch in den MSFS kommen und in welcher Reihenfolge dies geschieht. Aktuell liegen sie in den letzten Zügen beim Reno Airport, welcher noch im Sommer veröffentlicht wird.
Neben einem neuen Hotfix für die P3D Maddog Reihe, zur Herstellung der Kompatibilität mit V5.2, hat Leonardo sich auch zum aktuellen MSFS Entwicklungsstand geäußert. Bereits kurz nach Release des MSFS gab es zwei Bilder, dass die MD-82 im neuen Simulator zeigte. Allerdings, so haben wir gelernt, ist die Darstellung des P3D-Außenmodells im neuen Microsoft Simulator keine allzu große Kunst.
Aerosoft haben das neueste Werk von Dreamfactory Studio veröffentlicht: Mit einer Szenerie des Flughafens Région den Murcia kann jetzt virtuell die Costa Blanca im Prepar3D angeflogen werden. Aerosoft verspricht eine akkurate Wiedergabe des Flughafens Región de Murcia und der Umgebung.
Stairport hat zusammen mit SceneryTR den neuen Istanbuler Flughafen in den X-Plane gebracht. Ursprünglich für den P3D entwickelt, eröffnet euch das Tor nach Asien, Afrika und dem arabischen Raum allerhand Flugmöglichkeiten. Der Airport kostet ca. 30€ bei Aerosoft und es wurde, nach Angaben auf der Produktseite, alles aus dem X-Plane herausgeholt.
Version 5.2 ist da: Lockheed Martin haben ein Update für ihren Flugsimulator veröffentlicht, das jetzt zum Download bereit steht. Mit der zweiten Version des Fünfers wurde vor allem die Lighting-Engine des Simulators verbessert - neben den Enhanced Atmospherics. Mit dem Release startet auch erfahrungsgemäß das Aktualisierungsrennen vieler Add-Ons.
Fliegen wie Hélène Boucher soll jetzt auch im Microsoft Flight Simulator möglich sein. Dafür haben Bluemesh eine Umsetzung der Caudron Rafale veröffentlicht. Die Caudron 430 ist die Sportmaschine, in der die "schnellste Frau der Welt" vor knapp 90 Jahren unterwegs war - bis sie in ihr verunglückte. Das Add-On soll jetzt an sie erinnern.
Mit ein wenig Augenzwinkern haben wir die letzten Informationen vom DCS 3rd-Party Entwickler RAZBAM als Bilderrätsel gesehen. Nun gibt es aber wirkliche Informationen, handfest in Wort und Schrift, schwarz auf weiß - zur geplanten MiG-23 „Flogger“, zu den Updates an der Mirage 2000 und sogar ein neues Handbuch für die AV-8B „Harrier“.
Es muss nicht immer extra Hardware sein, mit der man den Microsoft Flight Simulator bedient. Das hat sich wohl auch Martin Racko gedacht und die Mobile Companion App für den MSFS entwickelt. Mit der Freeware lassen sich nicht nur die Autopiloten und Radios einstellen, auch eine Moving Map bietet das Tool an - und Support für gängige Add-Ons wie die CRJ, die Pipers von Just Flight oder der A320-Mod von FlyByWire. 
Volanta, ORBXs Tracking und Logbuch Software, ist nun seit etwa einem halben frei zugänglich für alle nutzbar. Nach vielen kleineren und größeren Updates, innerhalb der Version 1.0, steht nun das Update auf die nächste Stufe an. Mit Volanta Premium geht nun auch eine neue Variante an den Start.
Eine ganz besondere Idee hatte der DCS-User „Charliefoxtwo“. Er bedient sich der Software „Touch OSC“ mit der man diverse Befehle in einer grafischen Oberfläche auf ein Tablet oder Smartphone auslagern kann. Mit seinem Add-On „TouchDCS“ liefert er einen Weg, wie das Tool mit DCS kommunizieren kann und die passenden Avionik-Templates für alle beliebten Muster gleich hinzu.

7-Tage-Trend

Meist kommentiert
Meist gelesen
Kategorien

Kategorien

Schlagwörter