Schlagwort: 2.7

Wie versprochen arbeitet Eagle Dynamics weiter an der Darstellung der neuen Wettereffekte. Im aktuellen Newsletter zeigt man dies am Beispiel einer vernebelten Gebirgskette. Außerdem gab es in dieser Woche ein Open Beta Update, das zahlreiche fixes und neue Features für die „Hornet“ geliefert hat. Zudem können nun sechs neue Bodeneinheiten, darunter auch der „Leopard“ Kampfpanzer, in Missionen integriert werden.
Im Wonnemonat Mai lockt nicht nur das frühlingshafte Wetter, sondern gleich zwei Feiertage die Entwickler von Eagle Dynamics weg vom Rechner. Dementsprechend kurz fällt der aktuelle Newsletter aus. Immerhin bekommen wir neues Bildmaterial der bald erscheinenden „Mariana Islands“-Map und das neue Außenmodell des „Black Shark 3“ zu sehen, welches wir Euch nicht vorenthalten wollen.
Im wöchentlichen Newsletter lenkt Eagle Dynamics die Aufmerksamkeit auf die umfangreichen Arbeiten an der Channel Map. „By popular demand“ hat man zudem wieder die LUA-Files der Waffen verschlüsselt. Außerdem ist der DCS-Sale nun auch auf Steam verfügbar und läuft bis zum 26. April 2021.
Lange erwartet und nun endlich da: DCS 2.7. Für Eagle Dynamics der Schritt ins „Morgen“. Doch wie gut sehen die volumetrischen Wolken in bewegten Bildern aus? Wie wirken die neuen Effekte? Was hat sich sonst noch alles im Digital Combat Simulator getan? YouTuber „Rakuzard“ hat die Antworten auf diese Fragen. In seinem neuesten Video präsentiert er den „neuen“ DCS.
„Chuck“ erstellt für fast alles was sich im DCS fliegen lässt sehr detaillierte Schritt für Schritt Anleitungen. Bis vor kurzem gehörte dazu auch RAZBAM´s AV8-B „Harrier“. Aufgrund der vielen Updates und der mangelhaften Dokumentation ist es aber nicht immer möglich die Aktualität zu gewährleisten. Dies ist einleuchtend, dass Verhalten der Beteiligten nicht unbedingt.
Nach 14-tägiger Verzögerung ist es heute soweit, Eagle Dynamics veröffentlich das Update 2.7 für den DCS und legt einen Grundstein für die Zukunft des Sims. Damit halten nun volumetrische Wolken einzug in den Simulator, die "Hornet" und "Viper" erhalten neue Systeme und die Propeller werden noch realistischer dargestellt. Zur Feier des Tages startet Eagle Dynamics den "Spring Sale" mit bis zu 50% Rabatt im hauseigenen E-Shop.
DCS 2.7 steht in den Startlöchern. Wenn die Tester ihr grünes Liucht geben, wird das Update nächsten Mittwoch zur Verfügung stehen. Neben den volumetrischen Wolken wird die "Hornet" ein umfangreiches Update erhalten. Weitere kleinere Verbesserungen im Sound und Optik – wie hier mit den Propellern dessen präzise Position nun berechnet wird – sind ebenso enthalten.